Werbung
 

Bowmore und der neue 10-jährige Scotch

Auf Bowmore schaut man. Vor allem, wenn sie einen Whisky mit Altersangabe und vertretbarem Preis in den Startlöchern haben. Whiskys beider Lager gab es in den vergangenen Jahren genug, du musstest dich nur für eines entscheiden. Der Bowmore 10 Jahre soll es ändern.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

Tomatins neue Single Malts: auffallend und erfrischend günstig

Sie war eine der ersten Scotch-Brennereien, die in japanischen Besitz überging: Tomatin. Seither produziert sie solide, wurde nie zum unangenehmen Marktschreier. Takara Shuzo, Tomatins Inhaber, stellte nun seine neuen Whiskys vor: Vintage Malts mit auffälligem Finish.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

10 Fragen, die sich Gin-Einsteiger stellen…und deren Antworten

Wann ist ein Gin „dry“ und was die beste Gin und Tonic-Kombination? In den vergangenen 6 Jahren erreichten uns Fragen zahlreicher Gin-Fans. Einige deren Antworten dürften auch so manchem Aficionado unbekannt sein. Denn wer weiss schon, warum moderner Gin so teuer ist?

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Baileys neuer Pumpkin Spice: spannend und doch unkreativ

Baileys ist ein Phänomen. In nahezu jedem Discounter erhältlich, liefert er durchschnittliche Qualität. Nicht schlecht, von der Speerspitze aber weit entfernt. Dennoch zählt er zu den meistverkauften Spirituosen. Mit dem Baileys Pumpkin Spice gibt es nun Nachschub.

Weiterlesen... · Kommentare { 7 }

„I’ve never eaten anything so good“: Whisky-Menü von Fabio Haebel

Er leitet die Tarterie auf St. Pauli, er bereist für sein neues Buch die Märkte Europas. Fabio Haebel durchzog vergangene Woche mit uns 3 Tage lang Schottland. Von den Highlands bis zur Isle of Jura. In deren Destillerie, mit deren Whisky kreierte er ein 4-Gänge-Menü.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Bayswater London Dry Gin im Test

Ich gebe es auf. Zu prognostizieren, wann die Gin-Flut ein Ende hat, scheint aussichtslos. Trotz aller Warnungen werden die Wacholder-Destillate auf den Markt geworfen. Nach wie vor. In ganz Europa. Der Bayswater Gin hat da zumindest das Glück schon eine Weile mitzuspielen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Algonquin Cocktail: Hommage an das New York der 20er

59 West 44th Street, New York, NY 10036. Die Adresse des ältesten Hotels New Yorks. Und auch eines der luxuriösesten. Das Algonquin Hotel beherbergte in seiner über 100-jährigen Geschichte mehrere illustre Gestalten, und gab einem Cocktail-Klassiker seinen Namen.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

In 20 Bildern zur Isle of Jura Distillery

Anfang August luden die Isle of Jura Distillery und BORCO 3 deutsche Blogger und den Hamburger Koch Fabio Haebel nach Schottland ein. 3 Tage voller Scotch Whisky, Inselatmosphäre und mehr Scotch Whisky. Von Schlafdefizit aber tollen Erinnerungen zeugen diese 20 Bilder.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }