Werbung

Neues Start-Up aus dem Südwesten: Fabian Vögtle Destillate

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Bildquelle: Destillate Fabian Vögtle

Am Kaiserstuhl machte sich vor wenigen Monaten ein neues Start-Up auf, sein Revier im Spirituosengeschäft abzustecken. Das Unternehmen: Destillate Fabian Vögtle, Mitarbeiter: 1, Destillate: viele. Dabei packt Fabian Vögtle nicht seine Brennblase und springt auf den Gin-Zug auf, sondern probiert sich in einem etwas komplizierteren Milieu: Obstedelbrände und -geiste.


Für ein erst einige Monate bestehendes Projekt ist die Produktpalette von Fabian Vögtle bereits ansehnlich. Von Himbeergeist, über Zibärtlebrand bis hin zu Apfel-Ingwer-Likör stehen aktuell 8 verschiedene Produkte im Portfolio des Baden-Württembergischen Kleinunternehmens. Man geht also den Antitrend: weg von Gin, hin zu anderen Mazeraten.

Gründer Fabian Vögtle verzichtet bei seinen Destillaten auf Kältebehandlung und jegliche Filtration, und auch das Design und Produktverpackung wirkt wertig. Zumindest soweit ich dies anhand der Proben beurteilen kann, die seit einigen Tagen auf meinem Tisch liegen.

Die Rohstoffe, die der angehende Brennmeister Vögtle für seine Obstprodukte verwendet, stammen laut eigener Aussage ausschließlich aus eigenem Anbau.

Was jedoch momentan noch als Nebenjob läuft, soll in absehbarer Zeit zum Hauptberuf werden. Dafür sollen seine Produkte wie Weinbrand, Apfel-Ingwer-Likör oder Gewürztraminer-Tresterbrand neben dem Direktverkauf an Endkunden auch in der Barszene etabliert werden.

Preislich wäre dies im gehobenen Segment auch gar nicht mal unrealistisch. Seine 0,5-liter Flaschen bietet Vögtle für 34,- Euro an, die 0,35 Liter für rund 16,- Euro.


 

Philip ist Gründer und Autor von EYE FOR SPIRITS – ONLINE MAGAZIN FÜR TRINKGENUSS und Autor des Whisky-Buchs. Folge ihm auf Facebook oder erfahre mehr über ihn und EYE FOR SPIRITS.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann erhalte alle zukünftigen Artikel von Eye for Spirits. Kostenfrei. Bequem in dein Postfach.

2 Kommentare für Neues Start-Up aus dem Südwesten: Fabian Vögtle Destillate

  1. Maddin 26. Juni 2015 zu 22:08 #

    „Seine 0,5-liter Flaschen bietet Vögtle für 34,- Euro an, die 0,35 Liter für rund 16,- Euro.“

    Klingt komisch. Das wären ja bei der 0,5er 68€/L und bei der 0,35er 48€/L.

  2. Peter 27. Juni 2015 zu 07:53 #

    Laut der Homepage verkauft Fabian Vögtle nur seine 0,35 Liter Flasche mit den Likör Produkte!
    Daher passt es ja dann wieder..

Schreibe einen Kommentar