Cucumber Dry: Hannover bekommt seinen ersten eigenen Gin » Eye For Spirits

Werbung

Cucumber Dry: Hannover bekommt seinen ersten eigenen Gin

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Nach Wien nun Hannover. Ab sofort hat auch die niedersächsische Landeshauptstadt mit dem Cucumberland Hannover Dry Gin ihr erstes Signature-Wacholderdestillat. Und es scheint fast so, als käme aus Hannover ein Gin, bei dem mal wieder die Ärmel hochgekrempelt wurden. So zumindest liest sich die Geschichte der 3 Jung-Unternehmer hinter dem Cucumberland Hannover Dry Gin.


Cube-schraeg-kleinAuch wenn es der Name nahelegt, Cucumberland Hannover Dry Gin ist nicht der x-te Gin, der im Windschatten des Hendrick’s Gin Gas geben will. War seinerzeit Hendrick’s mit seinem Gurken-Merkmal („cucumber„: engl. für „Gurke“) noch etwas Ausgefallenes, kräht heute kein Hahn mehr danach.

So bauen auch die Mannen Christian Moritz, Guido Baumgarten und Christoph Jahn ihren Cucumberland Hannover Dry Gin auch nicht auf dem grünen Gemüse auf. Vielmehr ergab sich ein Wortspiel aus dem Adelstitel „Duke of Cumberland“. Ein Titel, den bis 1919 die Könige von Hannover führten.

2,5 Jahre tüftelten die 3 Jung-Unternehmer in ihrer eigens gegründeten Gin-Brennerei Mobaja Distillers an der Rezeptur, am Design und der Fertigungstechnik. 150 Destillationsdurchläufe später entschieden sich die 3 für eine Rezeptur aus 27 Botanicals. Von denen neben Wacholder noch Holunderblüten und Fichtensprossen bekannt gegeben werden. Abgefüllt wird schließlich mit 43 %Vol.

Ab Juni 2015 waren die ersten Flaschen verpackungsfertig und bereit für ihren Weg zu Bars und Händlern. Zu welcher unverbindlichen Preisempfehlung sie dann dort stehen werden, ist allerdings noch nicht bekannt.


 

Philip ist Gründer und Autor von EYE FOR SPIRITS – ONLINE MAGAZIN FÜR TRINKGENUSS und Autor des Whisky-Buchs. Folge ihm auf Facebook oder erfahre mehr über ihn und EYE FOR SPIRITS.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann erhalte alle zukünftigen Artikel von Eye for Spirits. Kostenfrei. Bequem in dein Postfach.

2 Kommentare für Cucumber Dry: Hannover bekommt seinen ersten eigenen Gin

  1. A. Badenhop 30. Juli 2015 zu 09:12 #

    Übrigens: Die niedersächsische Landeshauptstadt bietet sogar 2 regionale Wacholder-Destillate für Genießer. Es gibt nämlich auch noch den HANNOVER GIN aus der Nordstadt – mehr dazu unter http://www.hannover-gin.de

  2. C.Jahn 28. August 2015 zu 13:51 #

    Mehr erfahrt Ihr unter http://www.cucumberland.de
    Dort gibt es auch eine Liste, wo unser Cucumberland Hannover Dry Gin genossen und gekauft werden kann.

Schreibe einen Kommentar