Kommt Anfang 2016 der neue Glenmorangie Milsean? » Eye For Spirits

Werbung

Kommt Anfang 2016 der neue Glenmorangie Milsean?

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Bildquelle: Raphaël Luciani/FlickR

Nach einem Ausflug ins Getreidefeld mit dem Glenmorangie Tùsail zu Beginn diesen Jahres, begibt sich die Highlands-Brennerei mit ihrem neuesten Whisky wieder in bekannte Gefilde: Single Malt mit Wein-Finish. Zur 7. Version ihrer Private Edition-Serie sickerte nun das Label durch und verrät einige Fakten zum neuen Glenmorangie Milsean.


Das ist definitiv mal ein intensives und auffallendes Flaschen-Label, für das sich die Highlands-Brennerei Glenmorangie hier entschieden hat. Sattes Pink soll also das Glas des neuen Glenmorangie Milsean zieren.

Wie das Label des neuen Single Malts, das kürzlich von Moët Hennessy beim US-Amerikanischen Alcohol and Tobacco Tax And Trade Bureau eingereicht wurde, angibt, hält sich Glenmorangie mit Milsean nun also wieder an Altbewährtes. Der Single Malt Scotch Whisky erhält neben seiner Reifung in Ex-Bourbonfässern zusätzlich ein Finish in Ex-Weinfässern und kommt mit 46 %Vol. in die Flasche.

Ganz im Stil der meisten Qualitäten von Glenmorangies Private Edition-Serie so kommt auch Milsean anscheinend ohne offizielle Altersangabe daher. Um aber dem Ansatz gerecht zu werden, mit jedem neuen Scotch jener Serie eine kleine Neuheit zu bringen, wurde das Weinfass „retoasted“.

Allein an der Flasche kann man derzeit noch nicht ablesen, was das Unternehmen mit diesem wiederholten Ausbrennen des Weinfasses bezweckt. Wahrscheinlich wissen wir jedoch in wenigen Monaten mehr.

Vom ersten Durchschlüpfen des Labels bis zur fertigen Flasche im Regal lässt sich Glenmorangie meist nicht viel Zeit. Zumindest war dies in der Vergangenheit so. Mein Tipp: Der Glenmorangie Milsean erscheint Januar/Februar 2016 im deutschen Handel.


 

Philip ist Gründer und Autor von EYE FOR SPIRITS – ONLINE MAGAZIN FÜR TRINKGENUSS und Autor des Whisky-Buchs. Folge ihm auf Facebook oder erfahre mehr über ihn und EYE FOR SPIRITS.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann erhalte alle zukünftigen Artikel von Eye for Spirits. Kostenfrei. Bequem in dein Postfach.

Ein Kommentar für Kommt Anfang 2016 der neue Glenmorangie Milsean?

  1. kallaskander 18. August 2015 zu 11:18 #

    Hi there,

    in anderen Gegenden der Welt ist man schon weiter, da gibts wenigstens Bilder.

    Der google Übesetzer übersetzt auch was zusammen…. mit etwas Phantasie macht das auch Sinn.

    http://www.whiskypeer.com/whisky/single-malt-whisky/%E6%96%B0private-edtition%EF%BC%8Dglenmorangie-milsean/

    https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=zh-CN&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.whiskypeer.com%2Fwhisky%2Fsingle-malt-whisky%2F%E6%96%B0private-edtition%EF%BC%8Dglenmorangie-milsean%2F

    Da ist von drei Weinfässern die Rede…. warten wir es ab.

    Milsean bedeutet so was wie süß oder auch Süßigkeiten….

    Greetings
    kallaskander

Schreibe einen Kommentar