Kurze Gärungszeiten bei Whisky sollten unbedingt vermieden werden » Eye For Spirits