5 neue Gins, die kaum einer kennt » Eye For Spirits

Werbung

5 neue Gins, die kaum einer kennt

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Wacholder wohin man blickt. Auch wenn die große Gin-Euphorie seit Monaten am Abklingen ist, der Zenit überschritten, lassen es sich einige Händler und Importeure dennoch nicht nehmen. Man will dem deutschen Gaumen von eigenen Produkten überzeugen. Ein neues Botanical hier, eine neue Region dort. Hier sind 5 der neuesten Zuwächse im hiesigen Gin-Angebot.


HELSINKI GIN

Helsinki Dry Gin

In Finnland geht man nicht gerade zimperlich mit Spirituosen-Produzent um. Jeder Tropfen wird stattlich reglementiert, jedes Destillat wird nur unter den Augen des Staates verkauft. Anders verhält es sich jedoch in Sachen Export. Die Zügel sind dort deutlich lockerer. Kein Wunder, dass Märkte wie der deutsche lukrativ erscheinen.

Mit 47 %Vol. schickt die Helsinki Distilling Company ihren gleichnamigen Dry Gin ins Rennen. Mit dabei das gängige Marketing-Vokabular: Das Unternehmen betitelt ihn als „Premium Craft“.

Hergestellt wird dabei aus den obligatorischen Wacholderbeeren sowie Preiselbeeren, Orangen- und Zitronenzesten, Fenchel, Koriander, Iriswurzel, Angelikawurzel und Rosenblätter.

Preis? 34,90 Euro à 0,5 Liter.

LAW GIN IBIZA

lawgin

In den vergangenen Jahren kaum auf dem Schirm weltweiter Gin-Enthusiasten, gab es in den vergangenen Monaten gleich 2 Neuerscheinungen aus Ibiza. Einer der beiden firmiert unter dem einprägsamen Namen Law Gin.

Für den Law Gin hat sich die kleine Brennerei auf Ibiza LAW-Spirit das Ziel gesetzt, einen Gin mit mediterranem Hauch zu produzieren. Zum Einsatz kamen hierfür Wacholder, Zitronenzesten, grüner Kardamom, Koriander, Iriswurzel und spanische Gurke.

Man will sich laut Hersteller Alexander von Eisenhart Rothe mit seinem 44 %igen Gin gezielt vom Partyvolk der spanischen Insel wegbewegen.

Wir wollen bewusst nicht die hiesige Partyszene bedienen, sondern sehen uns als echten Teil des ursprünglichen Ibiza.

Dies zu einem Preis von ca. 39,90 Euro à 0,7 Liter.

ROOFTOP GARDEN GIN

hannover

Was die Stadt Hannover in Sachen Gin die vergangenen 5 Jahre versäumt hat, scheint man nun mit Hochdruck nachholen zu wollen. In wenigen Monaten gab es gleich 3 neue Gins aus der niedersächsischen Hauptstadt. Der neueste trägt den Namen Rooftop Garden Gin.

Jener Gin von Hannovers „Dachterrasse“ basiert auf einem Sammelsurium diverser Gins, wovon nur Koriander, Iriswurzeln, Kardamom, Wacholder und Holunder offen kommuniziert werden. Der Rest bleibt geheim.

Für den Rooftop Garden Gin kommen 40 %Vol. in die Flaschen und ca. 29,90 Euro für 0,7 Liter auf das Label.

ORO IBIZA GIN

oro

Das zweite Produkt in der Ibiza-Kategorie trägt den kurzen Namen Oro Ibiza.

Anders als sein oben erwähnter Kollege fokussiert der Hersteller mit seinem Oro Ibiza Gin auch den jungen, modernen Party-Zeitgeist der Insel. Als Gin & Tonic am Strand soll er wie die Faust auf’s Auge zum sonnigen Ibiza-Lifestyle passen.

Der Gin selbst basiert neben Wacholder rein auf Botanicals jener Mittelmeerinsel. Darunter Ingwer, Galgant, Angelikawurzel, Zimt und Schoten des Johannisbrotbaumes.

Der Preis ist uns zwar noch nicht bekannt, jedoch der Alkoholgehalt. Der liegt bei 43,2 %Vol.

IRISH THIN GIN

thin gin

13 verschiedene Botanicals werden für Irlands neuesten Gin verwendet. Laut Herstellerangaben sind mit dabei: Apfel, Rainfarn, Thymian, Beifuß, Holdunderblüte, Weißdornblüten, Orangenblüten, Melisse, Limette, Rotklee und Weißklee.

Hersteller der Grünen Insel hielten sich auf dem Gin-Markt in den vergangenen Jahren eher zurück. Die Menge an irischen Gins ist überschaubar.

So trifft der Thin Gin, der ab sofort erhältlich ist, auch nicht auf besonders viel nationale Konkurrenz.

Der Thin Gin kommt mit 40 %Vol. in 0,7 Liter Flaschen. Preislich bewegt er sich dabei im Bereich von 33,90 Euro.


 

Philip ist Gründer und Autor von EYE FOR SPIRITS – ONLINE MAGAZIN FÜR TRINKGENUSS und Autor des Whisky-Buchs. Folge ihm auf Facebook oder erfahre mehr über ihn und EYE FOR SPIRITS.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann erhalte alle zukünftigen Artikel von Eye for Spirits. Kostenfrei. Bequem in dein Postfach.
Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar