Rum-Zuwachs aus El Salvador: Cihuatán 8 Jahre Solera » Eye For Spirits

Werbung

Rum-Zuwachs aus El Salvador: Cihuatán 8 Jahre Solera

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

cihuatan-8

Das kleine Unternehmen Perola aus Nürnberg ist ein Betrieb, der am Puls der Zeit arbeitet. Als Importeur von High End-Destillaten haben sie die Szene nicht nur mit hochwertigen Tropfen versorgt, sondern auch Trends gerochen, bevor sie bei uns so richtig ankamen. Mit dem Ron Cihuatán 8 Jahre Solera haben die Franken nun den ersten Rum El Salvadors im Gepäck.


Die Perola GmbH ist eines der deutschen Spirituosen-Unternehmen, die im Ausland gelegentlich ein paar Schätze ausgraben. Vor Jahren etablierten sie mit BARSOL eine der ersten hochwertigen Pisco-Marken in Deutschland, gefolgt von Mezcal-Qualitäten oder Single Cask Rums wie die Compagnie des Indes. Bei den Jungs und Mädels um Arno Schmid-Egger war es in den letzten Jahren wahrlich schwer, einen schlechten Tropfen zu finden.

Für ihren neuesten Import bediente sich das Unternehmen in Mittelamerika, in El Salvador.

Jenes Land ist auf der internationalen Rum-Karte nicht gerade eine auffallende Hausnummer. Weder hinsichtlich ihres Produktionsvolumens noch geographisch. 2015 erhielt die Republik, die gerade einmal die Fläche von Sachsen-Anhalt hat, allerdings Melasse-Zuwachs: Ron Cihuatán 8 Jahre Solera. Den bringt Perola nur knapp über ein Jahr später in hiesige Händler-Lager.

Dieser Rum wird von der 2004 gegründeten Licorera Cihuatán produziert und besitzt ein Alter von 8 Jahren. Bis zu 8 Jahren. Die Destillerie gibt erfreulicherweise die Tatsache an, dass es sich bei den verwendeten Destillaten um Rums mit maximal 8 Jahren Reifungszeit handelt. Vorausgesetzt natürlich der Kunde versteht das „Solera…Gran Reserva…Up To 8 Years“. Laut offizieller Aussage erfolgen sowohl Zuckerrohr-Anbau, Destillation und Reifung auf dem Gelände der Brennerei.

Seine Reifungsdauer verbrachte der Ron Cihuatán 8 Jahre Solera in Ex-Bourbon-Fässern. Was leider auch schon das Wenige ist, was der Kunde über die Herstellung erfährt.

Abgefüllt wird der Ron Cihuatán 8 Jahre Solera mit 40 %Vol. und erscheint in Kürze mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 39,99 € für eine 0,7 Liter-Flasche. Für 2017 ist laut Licorera Cihuatán mit einem 12-jährigen bereits eine ältere Qualität in Planung.


Philip ist Gründer und Autor von EYE FOR SPIRITS – ONLINE MAGAZIN FÜR TRINKGENUSS und Autor des Whisky-Buchs. Folge ihm auf Facebook oder erfahre mehr über ihn und EYE FOR SPIRITS.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Dann erhalte alle zukünftigen Artikel von Eye for Spirits. Kostenfrei. Bequem in dein Postfach.

Ein Kommentar für Rum-Zuwachs aus El Salvador: Cihuatán 8 Jahre Solera

  1. Christian Becker 24. Mai 2016 zu 00:06 #

    Hallo Philip,
    es gibt auch noch den Ron Maja (8 und 12 Jahre) aus El Salvador, der bereits 2014 auf dem Rumfest in Berlin vorgestellt wurde. Auf den Cihuatán bin ich allerdings auch sehr gespannt.
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar