Galliano steigt mit dem L’Aperitivo ins Bitter-Geschäft ein » Eye For Spirits