Monkey Gland war die flüssige Begierde des Paris der 20er » Eye For Spirits