Werbung

12 Scotch Whisky-Highlights der letzten 3 Monate

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Überschaubar waren die vergangenen 3 Monate nicht. Neue Single Malts sind mit einer Geschwindigkeit veröffentlicht worden, die es unmöglich machte den Überblick zu behalten. Wir haben daher die 12 spannendsten Neuerscheinungen für dich zusammengefasst.


THE GLENLIVET NÀDURRA PEATED CASK FINISH | 61,5 %Vol.

nadurrapeatedcftext

Peated Cask Finish beschreibt recht genau, das den Whisky-Fan beim neuen Glenlivet erwartet. Dieser Malt erhält eine Nachreifung in Fässern, in denen zuvor „stark getorfter“ Whisky reifte.

Nach Nàdurra Oloroso und First Fill Selection ist der Peated Cask Finish der dritte Whisky der Serie. Er ist ab sofort im Handel erhältlich.

Preis: ~ 57 €

WOLFBURN AURORA | 46 %Vol.

aurora

Der Wolfburn Aurora basiert auf eine Melange aus neuen und refill Ex-Sherry Whiskys sowie Bränden aus Ex-Bourbon-Fässern. Die einzelnen Destillate vermischt die Brennerei im Verhältnis 1 zu 2. Dieser Malt wird nicht kältefiltriert und in der Brennerei von Hand abgefüllt.

Der Veröffentlichungstermin des Wolfburn Aurora ist Mitte September.

Preis: k. A.

JURA ONE FOR THE ROAD 22 JAHRE | 47 %Vol.

aurora

Dieser Whisky, ist eine Hommage an Juras Distillery Manager Willie Cochrane. Dieser beendet nach 39 Jahren seine Karriere bei Jura und feiert dies mit dem One for the Road 22 Jahre. Dieser Single Malt erhielt eine Nachreifung in Pinot Noir-Fässern und ist nicht kältefiltriert. Nur 5.000 Flaschen wurden von ihm abgefüllt.

Preis: ~ 140 €

SPRINGBANK 18 JAHRE 2016 | 46 %Vol.

springbank-18

Die Edition des Springbank 18 Jahre, die 2016 abgefüllt wurde, ist laut Destillerie-Angabe auf 7.200 Flaschen begrenzt. Der Whisky selbst besteht zu 80 % aus Ex-Sherryfass-Destillaten und 20 % aus Ex-Bourbonfässern.

Preis: ~ 130 €

GLENDRONACH 14 JAHRE VIRGIN OAK | 46 %Vol.

gdvottext

Der Glendronach 14 Jahre Virgin Oak erschien dieses Jahr erstmals wieder nach 6 Jahre Abwesenheit. 2010 nahm die Destillerie diesen Single Malt vom Markt. Laut offizieller Aussage reift er zunächst in „europäischen Eichenfässern“ und anschließend in kleineren Virgin Oak-Fässern.

Preis: ~ 70 €

BENROMACH 1974 | 49,1 %Vol.

benromach74full

Vom Benromach 1974 wird es lediglich 452 Flaschen geben. Diese Einzelfassabfüllung reifte 41 Jahre im Sherry Butt. Nach dieser Zeit kam er mit 49,1 %Vol. in die Flaschen.

Preis: ~ 1.500 €

BOWMORE 10 JAHRE | 46 %Vol.

bowmore10devil-text

Der neue Bowmore 10 Jahre erscheint laut Hersteller als „Erinnerung“ an die Devil’s Cask-Whiskys. Eine 3-teilige Reihe, die 2015 endete. Der Bowmore 10 Jahre reifte in Ex-Oloroso Sherry-Fässern und Ex-Rotwein. Er ist lediglich für den Duty Free Handel zwischen September und Dezember 2016 vorgesehen.

Preis: ~ 45 €

GLENFIDDICH IPA FINISH | 43 %Vol.

glenfiddichipabottle

Unter dem Thema „Experiment“ ist der IPA Finish neben dem XX einer von zwei neuen Whisky der Brennerei Glenfiddich. Dieser reifte in Indian Pale Ale-Fässern der Speyside Craft Brewery nach.

Preis: ~ 50 €

KILCHOMAN SAUTERNES CASK FINISH | 50 %Vol.

kilchomansauternesreal

Der Kilchoman Sauternes Cask Finish erscheint in Deutschland Mitte September. Dieser 5 jährige Single Malt reifte ausschließlich in Fässern, in denen zuvor Sauternes Weine lagerten.

 

Preis: ~ 85 €

ANCNOC STACK | 46 %Vol.

ancnoc-stack

Der neue Whisky der Knockdhu Destillerie trägt den Namen anCnoc Stack. Obwohl es sich bei diesem getorften Whisky um ein No-Age-Statement handelt, gibt die Destillerie das Alter mit mindestens 10 Jahre an. In dieser Zeit reifte er in amerikanischen Eichenfässern.

Ab Ende September ist der anCnoc Stack verfügbar.

Preis: ~ 61 €

LAPHROAIG 30 JAHRE | 53,5 %Vol.

laphroaig30

Der Laphroaig 30 Jahre wurde im Oktober 1985 destilliert. Anschließend kam dieser Single Malt für 30 Jahre in Ex-Bourbonfässer. 2016 wurde er dann ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff auf Flaschen gezogen.

Preis: ~ 1.000 €

ARDBEG 21 JAHRE | 46 %Vol.

ardbeg-twenty-one-flasche-karton-weiss

Der neue Single Malt aus dem Hause Ardbeg reifte 21 Jahre in Ex-Bourbonfässern. Fassgröße: 200 Liter. Derzeit ist er jedoch nur für Ardbeg Committee-Mitglieder verfügbar.

Preis: ~ 370 €


Philip ist Gründer und Autor von EYE FOR SPIRITS – ONLINE MAGAZIN FÜR TRINKGENUSS und Autor des Whisky-Buchs. Folge ihm auf Facebook oder erfahre mehr über ihn und EYE FOR SPIRITS.

2 Kommentare für 12 Scotch Whisky-Highlights der letzten 3 Monate

  1. Daniel 20. September 2016 zu 12:56 #

    Wow. Was würde man nicht alles für so einen Laphroaig geben…

Schreibe einen Kommentar