Archive | Degustation

RSS-Feed für diese Kategorie

Elephant London Dry Gin im Test

Seit letztem Jahr auf dem Markt schwimmt der Elephant London Dry Gin zwar auf der deutschen Gin-Welle mit, schwört in Sachen Regionalität aber auf eine ganz andere Gegend: Afrika. Mit nur 14 Botanicals zaubert man hier einen Gin, der cremiger und komplexer nicht sein kann. Eine deutsch-afrikanische Melange, die in diesem Genre ganz oben mitspielt.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Benromach 10 Jahre im Test

Wenn es Etwas in der Geschichte der Brennerei BenRomach nicht gibt, dann ist dies Kontinuität. Seit ihrer Gründung 1898 gab 9 Besitzerwechsel und einige Stilllegungen. Die erste bereits 7 Jahre nach Unternehmensstart. Erst der heutige Besitzer Gordon & MacPhail brachte etwas Ruhe hinein. Einer der Eckpfeiler ist der Jubiläumswhisky BenRomach 10 Jahre. Ein klassischer Kamin-Whisky.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Nikka Single Malt Miyagikyo 12 Jahre im Test

Mir persönlich gefällt der Stil japanischer Whiskys sehr gut. Sowohl aromatisch als auch optisch. Sie sind meist herausragend destilliert und spielen häufig mit Nuancen. So auch der hier verkostete Nikka Single Malt Miyagikyo 12 Jahre, dessen Bouquet von leichten Düften lebt und der im gewohnt ansprechenden Flaschendesign der Nikka Whiskys abgefüllt wird.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

GlenDronach 15 Jahre im Test

Die Brennerei GlenDronach ist ein Spiegel der Whiskygeschichte des 20. Jahrhunderts. Unzählige Eigentümerwechsel, unterbrochen von Schließungen und Wiedereröffnungen. In seiner aktuellen Form laufen die Brennblasen von GlenDronach seit 2005. Herauströpfeln dabei Whiskys im alten Stil: Age-Statements und reine Sherryfasslagerung. So auch der hier verkostete GlenDronach 15 Jahre.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Evan Williams Single Barrel Vintage 2003 im Test

Als Single Barrel und Jahrgangsabfüllung ist der Evan Williams Single Barrel Vintage eines der Aushängeschilder der Heaven Hill Distillery. Mit dem Jahrgang 2003 endet nun die Verkostungsreihe aller bisher in Deutschland verfügbaren Evan Williams Bourbons. Schade eigentlich, denn die Bourbons von EV sind ganz großes Kino. Viel Aroma für den schmalen Taler. So auch beim Evan Williams Single Barrel Vintage 2003.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }