Archive | Wertung 5 von 10 Punkten

RSS-Feed für diese Kategorie

Bulldog Gin im Test

Breite Schultern, gedrungene Statur und selbstsicherer Ausdruck. Der Bulldog Gin erinnert mit seinem Stachelhalsband allein äußerlich recht deutlich an seinen 4-beinigen Kollegen. Schon das Äußere verdient dabei in Sachen Individualität Lorbeeren. Letztendlich entscheidet aber der Inhalt, und hier ist es mit der Exklusivität leider nicht weit her.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Cardhu Amber Rock im Test

Vergangenes Jahr erhielt ich die Pressemitteilung zum Cardhu Amber Rock ins Postfach. Im darauffolgenden Artikel schrieb ich, dass der Informationsgehalt jener Meldung recht mau ist, der Amber Rock uns vielleicht dennoch aromatisch umhaut. Kommt ja nicht immer auf’s Äußere an. Heute weiß ich: Nö, er haut einen nicht um.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

Botran 15 Jahre Solera Rum im Test

Man schreibt sich ein einzigartiges Terroir und einmalige Reifungsbedingungen zu. Wie in jedem anderen Land, so heben auch guatemaltekische Produzenten gerne eigene, regionale Superlativen hervor. So auch die Destillerie hinter Botran-Rum. Eine Premium-Marke, deren 15-jährige Solera-Version ich kürzlich unter die Lupe nehmen konnte.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Ardbeg Perpetuum im Test

„Beständig“ oder „ununterbrochen“. Mit diesem kleinen Namenszusatz schickt Ardbeg in wenigen Tagen seinen neuesten Single Malt Scotch auf den Markt. Perpetuum ist dabei vor allem eines: eine Hommage an die 200 jährige Geschichte der bekannten Islay-Brennerei. Mit dem Ardbeg Perpetuum hatte ich kürzlich den neuesten Islay-Zuwachs im Glas und konnte ihn ausgiebig testen.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Ron Aldea Blanco im Test

Ron Aldea ist keine Brennerei, die mal so mit einem Produkt einen neuen Markt antestet. Gleich eine ganze Latte seiner Qualitäten knallte die kanarische Rum-Destillerie kürzlich auf den deutschen Markt. Das Angebot reicht dabei von Rum-Likören über Destillate mit stolzem Alter bis zu ungereiften Zuckerrohr-Destillaten wie den hier verkosteten Ron Aldea Blanco.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Simons Bavarian Sweetened Rum Kalypso im Test

Sie ist eine Meernymphe aus der griechischen Mythologie oder der Name eines gesüßten Rums aus dem unterfränkischen Teil Bayerns. Simons Kalypso Rum ist einer der ersten Zeugen, dass hierzulande Rum-Enthusiasten nicht nur trinken, sondern allmählich auch selbst zur Destille fassen. In diesem Fall mit einem durchschnittlichen Ergebnis.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Tonka Gin im Test

Der Name ist kurz. Der Name ist prägnant. Der Name beschreibt das Alleinstellungsmerkmal: die Tonka-Bohne. Der neueste Wacholder-Tropfen mit Hamburger Wurzeln kommt optisch recht unscheinbar daher, verspricht laut der offiziellen Website allerdings eine Explosion der Sinne. Ob der neueste Zuwachs im Gin-Segment tatsächlich sein Versprechen einlöst oder ob es doch nur heiße Luft ist, davon konnte ich mich kürzlich selbst überzeugen.

Weiterlesen... · Kommentare { 14 }

Dimple Golden Selection im Test

Die Flasche extravagant, das Design edel. Die neueste Blend Whisky-Kreation von Dimple kommt zwar ohne Alter daher, dafür jedoch mit dem ein oder anderen Kaufanreiz. So lässt es zumindest die offizielle Mitteilung verlauten, laut der der neue Dimple Golden Selection nicht nur günstiger wird, sondern gleich seinen Vorgänger gänzlich aus den Regalen drängt. Der Dimple Golden Selection: ein schicker Whisky mit schwächelndem Inhalt.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }
banner