Werbung

Archive | Wertung 8 von 10 Punkten

RSS-Feed f√ľr diese Kategorie

Compagnie des Indes Haiti 11 Jahre Rum im Test

Auch wenn es hierzulande einige Qualit√§ten gibt, wird Haiti nicht in einem Atemzug mit den gro√üen, bekannten Rum-Nationen genannt. Ein paar Rum-F√§sser jener Insel schnappte sich allerdings k√ľrzlich das kleine franz√∂sische Unternehmen Compagnie des Indes. Heraus kamen dabei Einzelfass-Rums, die ohne Frage in der Oberklasse mitspielen.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Siegfried Rheinland Dry Gin im Test

Als der Siegfried Rheinland Dry 2015 die hiesige Gin-B√ľhne betrat, dauerte es nicht lange, bis er mit zahlreichen Preisen √ľberh√§uft wurde. Eine schnelle, steile Karriere in einem bereits √ľberf√ľllten Gin-Markt. So manch einer wurde da zum Skeptiker. Wir krallten uns k√ľrzlich eine Flasche des Siegfried Gins und stellten uns die Frage, ob die Awards gerechtfertigt waren.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Brooklyn Gin im Test

Er war in den vergangenen Wochen einer der Gin-Newcomer. Hergestellt im New Yorker Stadtteil Brooklyn sollte er nicht nur durch ein charakteristisches Aromenprofil gl√§nzen, sondern optisch durch Individualit√§t √ľberzeugen. Ob es dabei aber nur beim schmucken √Ąu√üeren bleibt oder der Brooklyn Gin tats√§chlich was unter der Haube hat, davon konnte ich mich k√ľrzlich selbst √ľberzeugen.

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }

St. Lucia 13 Jahre Single Cask Rum im Test

Er ist neu, er ist individuell und er gibt dir aromatisch eins auf die 12. Wovon ich hier schreibe, ist einer der neuesten Einzelfass-Rums aus dem Portfolio der französischen Compagnie des Indes: der St. Lucia 13 Jahre Single Cask. Seit kurzem auf dem deutschen Markt zu haben, zeigen 13 Jahre Fassreifung und importierte Melasse, was du dir entgehen lassen solltest. Wenn du keinen Rum magst.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Edradour 12 Jahre Caledonia Single Malt Whisky im Test

Sie ist klein. Je nach dem welchen Maßstab man ansetzt, sogar die kleinste Destillerie Schottlands. Und trotzdem oder vielleicht sogar deshalb wird dort zwischen den weißen Gemäuern grundsolider Scotch Whisky produziert. Einer ihrer Single Malts, der dabei dem Zeitgeist zuwider läuft, ist der Edradour 12 Jahre Caledonia. Ein Scotch Whisky wie ihn die Industrie zuhauf bräuchte.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Gunroom Navy Rum im Test

Der Name 2-silbig, der Name wuchtig. Das Portfolio, mit dem die Schweden von Integrity Spirits hierzulande seit wenigen Wochen im Gin und Rum-Segment mitmischen wollen, hat es in sich. Zumindest hinsichtlich Design, Stil und Aufmachung. Seit ich aber vor wenigen Tagen einen Blick in die Flasche des Gunroom Navy Rums werfen konnte, weiß ich: auch innen steckt ordentlich Potential.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Douglas Laing Port Ellen 32 Jahre XOP im Test

Es d√ľrfte so um das Jahr 1983 gewesen sein, als dieser Single Malt Whisky seinen Besuch im Eichenfass antrat. Wahrscheinlich war es daher eines der letzten F√§sser, die die Brennerei Port Ellen kurz vor ihrer Stilllegung noch abf√ľllte, der Douglais Laing Port Ellen 32 Jahre XOP einer ihrer letzten Tropfen. Was in diesem mehr als einem Vierteljahrhundert mit dem Whisky passierte, konnte ich mir k√ľrzlich ansehen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Gute Schwester im Test

Sie ist ‚ÄěDie Ansatzspirituose aus dem Schwarzwald‚Äú. So beschreiben zumindest die Gebr√ľder Wohlgemuth, die Macher der Guten Schwester, ihr neuestes Produkt. Fruchtig und scharf kommt hier ein Mazerat an die deutschen Tische und Theken, das vor allem eines hat: Stil. Und wer wei√ü, vielleicht wird die Gute Schwester ja der n√§chste Coup in Sachen Aperitif.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }