Werbung

Archive | Marketing

RSS-Feed für diese Kategorie

WhiskyLeaks: Glenfiddich startet 14-jährige Bourbon-Offensive

Die Schotten produzieren Scotch, die US-Amerikaner vornehmlich Bourbon. Gelegentlich verschwimmt diese klar und eindeutige Grenze aber auch. So geschehen im Falle des neuen Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve. Eine Hommage an den Bruder aus Übersee. Ob es dieses flüssige schottisch-amerikanische Joint Venture aber auch zu uns schaffen wird, ist fraglich.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Neues aus der Vintage-Ecke: Mezan Single Cask Rums nun offiziell in Deutschland

Langsam aber stetig wächst auch hierzulande das Angebot an Single Vintage Rums. Für viele die Crème de la Crème der Zuckerrohrdestillate. Mit der Schlumberger Vertriebsgesellschaft greift nun erstmals einer der größeren deutschen Unternehmen diesen Trend auf. Im Angebot: 5 verschiedene Rums, davon 4 Single Vintage.

Weiterlesen... · Kommentare { 5 }

Ballantine’s zielt mit alten Whiskys auf neue Zielgruppe

“Goldene Zeiten für Scotch Kenner”. Mit diesem verheißungsvollen und selbstsicheren Satz leitet die Medienagentur von Pernod Ricard einen weiteren Teil der Prestige Selection ein: Ballantine’s Blended Scotch Whisky in den Qualitäten 17, 21 und 30 Jahre. 3 Whiskys, die der Marke einen ordentlichen Image-Schub verpassen sollen.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Der neue Ardbeg Perpetuum kommt gewohnt zurückhaltend

So manche Scotch-Destillerie schöpft dieses Jahr so richtig aus dem Vollen. Der Grund: Ein 200-jähriges Jubiläum lässt sich auch einfach zu gut vermarkten. Dies nutzt auch die 1815 eröffnete Brennerei Ardbeg, um mit ihrem neuen Ardbeg Perpetuum den Jahrestag gebührend zu feiern. Ein Single Malt mit ordentlich was unter der Haube. So heißt es.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Der neue O’Donnell Bitter Rose Moonshine: fruchtig und nicht ganz so illegal

Anfang 2014 rollte mit dem O’Donnell der erste Tropfen “Moonshine” aus Deutschland in Richtung Händler. Der Berliner August Ullrich hatte damals mit der Kölner Brennerei Sünner eine Traditions-Destillerie an der Hand, die ihm einen 2 Jahre gereiften Korn in die Flaschen zog. Nun, über ein Jahr später präsentiert Ullrich mit O’Donnell Bitter Rose sein neuestes Produkt.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Gin Luum: Münster bekommt Wacholder-Zuwachs

Gin Luum: kurz, simpel und gut zu merken. So heißt einer der neuesten Wacholder-Destillate auf dem deutschen Markt. Eines, das es wie so viele andere versucht, sein Fähnchen auf dem Gin-Markt zu hissen. Dabei kommt er mit einer Mischung aus Individuellem und Durchschnittlichem daher. Also ein Gin mit Potential?

Weiterlesen... · Kommentare { 11 }

Läutet der Glenmorangie Legends The Duthac eine neue Whisky-Serie ein?

Es ist schon fast verwunderlich, dass keine Gerüchte oder kleine Randnotizen zu Glenmorangies neuester Qualität die Runde machten. So kam es, dass die Speyside-Marke auf ihrer offiziellen Website ihr Portfolio fast gänzlich unbemerkt um einen neuen Single Malt Scotch Whisky ergänzte: den Glenmorangie Legends The Duthac.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Gin per GPS: Gin-finder.de seit heute online

Mit dem Trend kommen die Ideen. Mit dem Gin-Trend auch digital. So ging heute die Website gin-finder.de live. Das erklärte Ziel: Gin-Connaisseurs und Fans der Wacholder-Spirituose online und per GPS die nächstgelegenen Shops und Bars zu präsentieren, in denen man seiner Leidenschaft frönen kann.

Weiterlesen... · Kommentare { 8 }
banner