Werbung

Archive | Spirituosen

RSS-Feed für diese Kategorie

Aus dem Leben eines Gin-Importeurs – Interview mit Markus Lion

Er ist ein Mann der ersten Stunde, einer der den Gin-Hype aktiv begleitet. Markus Lion kramte dafür im Portfolio kleiner ausländischer Produzenten. Die Qualität: fast immer überdurchschnittlich. Ein Interview über Gin, Absinthe und die Arbeit mit Marilyn Manson.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Was du über den Wurm im Mezcal wissen solltest

Was hat eigentlich dieser Mezcal nicht, was Scotch oder Cognac hat? Er hat keine Lobby. Keinen industriellen Zweckverband, dessen Arme nach Europa reichen. So sieht’s aus. Was es in unsere Gläser schafft, ist dann meist aber hochwertiger Stoff. Keiner mit einem wulstigen Wurm in der Flasche, einem miserablen Markenzeichen.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

Padre Azul Blanco Tequila im Test

Dieser Totenkopf ist schon irgendwie ein cooles Ding. Er wirkt wertig, wiegt schwer in der Hand. Und: Er ist ein absoluter Hingucker. Zusammen mit dem weißen Lederüberzug sorgt der Schädel für einen Blickfang, den man in der Spirituosenwelt so nur selten bekommt. Durchaus ein Grund den Padre Azul Tequila Blanco zu kaufen. Wichtiger ist allerdings der Inhalt, und den haben wir kürzlich für euch getestet.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

Akashi 5 Jahre Blended Whisky im Test

Was für ein leidiges Thema ist doch dieser japanische Whisky. Im schlechtesten Fall ist er gerade einmal „durchschnittlich“, im besten „weltklasse“. Und dennoch bzw. unter anderem deswegen ist japanischer Whisky meist hochpreisiger als seine Kollegen aus Europa oder den USA. Aus einer relativ unbekannten Destillerie ist seit einigen Monaten allerdings die Marke Akashi dauerhaft bei uns verfügbar. Einen Blick in deren Blended.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

7 Fragen, die sich Bourbon-Einsteiger stellen….und ihre Antworten

Zum Glück. Die Zeiten in denen ein einzelnes Produkt mit markant weißem Label Repräsentant einer ganzen Whiskey-Kategorie war, sind vorbei. Zum Glück, denn dieser Tropfen spiegelte nicht ansatzweise die Qualität von Bourbon Whiskey wieder. Die Szene bekommt immer mehr High End-Qualitäten auf den Schirm. Grund genug, Einsteigern die dringlichsten Fragen zu beantworten.

Weiterlesen... · Kommentare { 5 }

Warum die Fermentation für Whisky wichtiger ist, als die meisten glauben

Eigentlich besteht die Herstellung von Whisky aus gar nicht so vielen Schritten. Nur ein paar, die du dir als Fan merken brauchst. Unter all diesen wird aber einer meist sträflich vernachlässigt: die Gärung bzw. Fermentation. Denn gäbe es diese nicht, müsste dein Whisky nicht nur ohne Alkohol auskommen, er wurde obendrein auch noch sehr langweilig schmecken. Der Grund dafür ist simpel.

Weiterlesen... · Kommentare { 12 }

3 Irrtümer über Vodka und die Wahrheit dahinter

„Das Zeug ist für Säufer und Wirkungstrinker.“ Eine aus Ignoranz geborene Aussage. Verachtet sie nämlich eine Jahrhunderte alte Destillations- und Trinkkultur. Ein fast schon arroganter Blick einer Generation, die süße, vanille-lastige Spirituosen gewohnt ist und die Nuancen verschmäht. Wir haben einmal 3 der bekanntesten Vodka-Irrtümer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

5 Continents Hamburg Dry Gin im Test

Gin aus Hamburg ist kein Novum mehr, die Stadt allerdings nach wie vor zu verlockend, als sie sich nicht auf das Label zu schreiben. So auch beim 5 Continents Hamburg Dry. Ein Gin, der sich bei seinen Botanicals in der ganzen Welt bedient. Was hier aus Zutaten wie Ingwer, Mate und Kaktus mazeriert wurde, konnten wir uns kürzlich selbst anschauen.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }