Werbung

Archive | Spirituosen

RSS-Feed für diese Kategorie

Dalmore Whiskys und wie du sie am besten trinkst

Dalmore macht keine Tropfen für den schmalen Taler. Der Preis ihrer Kern-Whiskys ist zwar moderat, nach oben lässt dir die Brennerei aber alle Freiheiten. Deine Kreditkarte gibt den Rahmen vor. Aber egal in welchem Preissegment du dich bedienst, Dalmore Whiskys haben etwas, das dir kaum andere Destillerien liefern.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Erholung oder Zweckoptimismus? So entwickelt sich der Single Malt-Markt

Sage einer der Brexit habe nicht auch etwas Gutes. Nein, der Brexit ist noch gar nicht wirklich eingeleitet und es ist auch nicht wirklich klar, wie er aussehen wird und wann er vollzogen ist. Er hat aber jetzt schon das Pfund auf Talfahrt geschickt und so der schottischen Whisky-Industrie geholfen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Davidoff VSOP Cognac im Test

Es ist das Paradebeispiel eines modernen Cognacs, eines Luxus-Produkts: Davidoff. Es ist eine Marke unter den ganz großen der Szene, den Hennessys, Martells und Rémys. In Deutschland findest du 2 seiner Qualitäten. Darunter den VSOP. Diesen haben wir kürzlich unter die Lupe genommen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Springbank Whiskys und wie du sie am besten trinkst

110 Stunden Alkoholproduktion? Wenn eine Eigenschaft auf diese Brennerei zutrifft, dann ist es „Individualität“. Schnapp dir eine Flasche dieses Tropfens, gönne dir ein par Zentiliter und lies ein paar Zeilen darüber, warum dieser Scotch einen Platz in deinem Regal verdient hat.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

8 von 10 Cognac-Trinkern machen dieselben Fehler

Mein erster Cognac war ein V.S. Ein 2-jähriger Tropfen, der mir im Rückblick nicht besonders schmeckte. Das lag nicht an dem Brand selbst, das lag an mir. Ich machte jeden Fehler, der als Cognac-Einsteiger möglich war. Mit den folgenden Fakten, hast du jedoch die Chance sie zu vermeiden.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Balvenie Whiskys und wie du sie am besten trinkst

Weißt du, was Balvenie Whiskys einzigartig macht? Es sind ihre Brennblasen. Wären diese nicht, wäre Balvenie austauschbar wie der Reifen an einem Golf. Es gäbe kaum Unterschiede zu Glenfiddich. Aber es gibt sie. Um daher möglichst viel Genuss aus einem Glas Balvenie zu ziehen, solltest du folgende Fakten kennen.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

4 einfache Gründe, warum du nicht in Whisky investieren solltest

Es ist verlockend. Ich habe die Wahl: Whisky trinken oder stattdessen Geld bekommen. Ein Zusammenhang, den jeder versteht. Nur leider verschweigen viele Artikel über Whisky-Investition die Risiken, die auf dich als Sammler zukommen. Und schon sieht ein Macallan 1962 gar nicht mehr so lukrativ aus.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

9 Fragen, die sich Cognac-Einsteiger stellen…und deren Antworten

Erreichen mich Mails von Lesern, handeln sie in erster Linie von Whisky. Gelegentlich steht in der Betreffzeile aber auch „Cognac“. Etwa ein Mal alle 6 Wochen. Die folgenden Fragen tauchten dabei immer wieder auf, scheinen Cognac-Einsteiger daher am meisten unter den Nägeln zu brennen.

Weiterlesen... · Kommentare { 5 }