Archive | Gin & Genever

RSS-Feed für diese Kategorie

Cream Gin – Die vergessene Gin-Kategorie

Es ist schon verblüffend, dass eine Kategorie wie Gin, die in Deutschland und der westlichen Welt mittlerweile gemolken wird wie eine Hochleistungskuh, immer noch Geheimnisse parat hält. Was damals in Gins erster Blütezeit ein recht großes, bekanntes Ding war, kennt heute vielleicht nur noch eine Hand voll Personen. Grund genug die alte Gin-Kategorie der Cream Gins genauer zu beleuchten.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

10 Dinge, die ein Gin-Fan niemals sagen würde

Die moderne Geschichte von Gin ist sowohl in Deutschland als auch international schon ein Kuriosum. Gespickt mit hochwertiger Destillationskunst, Trittbrettfahrern und literweise Tonic Water bringt sie einen völlig neuen Typus an Genuss-Menschen hervor: Der mondäne Gin-Trinker. 10 Aussagen werden allerdings niemals über die Lippen eines solchen kommen.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

NB Gin im Test

Neben Eigen- und Lohnabfüllung gibt es noch eine dritte Möglichkeit auf dem deutschen Markt einen Gin zu platzieren. Man importiert ihn ganz einfach. So auch geschehen beim NB Gin. Produziert in Schottland wird jenes Wacholderdestillat seit wenigen Monaten bei uns in Deutschland geführt. Ein Blick ins Glas des Gins mit dem bemerkenswert kurzen Namen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Unsere 10 meistgelesenen Gin-Artikel

Seit über 5 Jahren blogge ich nun auf Eye for Spirits über Trinkgenuss. 5 Jahre in denen beinahe 1500 Artikel zwischen 200 und 2000 Wörtern zusammen gekommen sind. Ehrlich gesagt, erinnere ich mich auch nur noch an einen Bruchteil der ganzen Posts. Da ist es dann umso spannender, wenn ein Blick auf die Statistiken die 10 erfolgreichsten Gin-Artikel auf Eye for Spirits aufzeigt.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

5 der lesenswertesten Bücher über Gin

Zusammen mit der wachsenden Schar an neuen Gins wächst auch das Angebot an passender Literatur. Bücher, die sich gänzlich auf das Wacholderdestillat und verwandte Tropfen konzentrieren. Manche mit dem Fokus auf seine Cocktail-Fähigkeit, manche mit Blick auf den Purgenuss und viele andere mit geschichtlichem Hintergrund. Und auch deutsche Autoren liefern hier ganz heiße Ware ab.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Gin Luum im Test

Gelegentlich habe ich noch die Gelegenheit Gins von außerhalb Deutschlands zu probieren. Angesichts der nicht enden wollenden Veröffentlichungswut hiesiger Produzenten ist dies aber mittlerweile fast schon zu Seltenheit geworden. Zum Glück für den deutschen Markt erscheinen dabei aber auch erstklassige Produkte. Wie eben der Gin Luum.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Sinn und Unsinn im deutschen Gin

Ihr Granit Bavarian Gin wurde erst kürzlich im Mixology Taste Forum auf einen der vordersten Plätze gewählt. Die Alte Hausbrennerei Penninger aus dem bayerischen Hauzenberg hat das geschafft, was sich viele Gin Start Ups wünschen: einen festen Platz auf dem Markt. Ein Gastbeitrag von Stefan Penninger über Individualität und Agentur-Gins, über Sinn und Unsinn im deutschen Gin.

Weiterlesen... · Kommentare { 12 }

Momentum Gin im Test

Der Fluss an nachrückenden Gins reißt nicht ab. Zwar mittlerweile nur noch ein Rinnsal, aber dennoch ausreichend für gelegentliche Neuankündigungen. So betrat kürzlich der Momentum Gin den Markt als einer der aktuellsten Wacholder-Tropfen. Ein Gin, der sich ganz dem indischen Basilikum verschrieben hat.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }
banner