Werbung
 

Bacardi Oakheart vs. Captain Morgan Spiced Rum

Seit zwei Monaten ist Aufruhr im Spiced Rum Segment. Im Hinblick auf Nachfrage verteidigt Captain Morgan nach wie vor die Spitze der Kategorie. Mit dem Bacardi Oakheart möchte man aber genau diese Position einnehmen und fährt schweres Marketinggeschütz auf. In einem Direktvergleich wollte ich daher wissen, ob der Oakheart überhaupt die geschmackliche Voraussetzung dazu hat.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Neues aus Irland: Jameson Black Barrel

Als ich heute morgen die aktuelle Mitteilung über die neueste Abfüllung der Irish Distillers, den Jameson Black Barrel, las, kam mir der Name, die Beschreibung und vor allem das Foto der Flasche ungewohnt bekannt vor. Nach einigem Grübeln durchsuchte ich das Archiv von Eye for Spirits und fand wonach ich suchte. Ein ähnlicher Jameson Whiskey wurde bereits vor einem Jahr eingeführt, allerdings in Südafrika.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

3 Gründe, warum Sie teure Spirituosen kaufen sollten

Für Spirituosen-Fans kann das Hobby recht schnell zu einer kostspieligen Angelegenheit werden. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Logisch also, dass man sich über das Preis-/Leistungs- bzw. Preis-/Aroma-Verhältnis den ein oder anderen Gedanken macht. Es gibt aber auch Gründe, warum man für die ein oder andere Abfüllung schonmal tiefer in den Geldbeutel fassen kann.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Gin Botanicals Teil 5: Ingwer und Fenchel

Obwohl Ingwer als auch Fenchel die aromatische Note eines Gins deutlich mitbestimmen können, so unterscheidet beide Pflanzen doch weit mehr als nur ihre geographische Herkunft. Während Fenchel nicht nur Gin, sondern auch andere Alkoholia wie Absinth akzentuiert, so kann der unverhältnismäßige Einsatz von Ingwer das Gin-Aroma nicht nur stören, sondern auch zerstören.

Weiterlesen... · Kommentare { 8 }

Neuer Highlander: Glenmorangie Nectar D’Or 15 Years Old

Seit 2007 zählt der 12 jährige Nectar D’Or zum Standardportfolio von Glenmorangie. Nun setzt die Highland Destillerie 3 Jahre drauf und bringt diesen Oktober den Glenmorangie Nectar D’Or 15 Years Old auf den Markt. Ansonsten bleiben die Fakten, wie die 46 %Vol. Alkohol, zum jüngeren Bruder relativ gleich. Malt-Fans dürfte es außerdem freuen zu hören, dass sich auch der Preis nur wenig ändern wird.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Thompson’s Fine Bordeaux 30 Years Old im Test

Die Franzosen können ausgezeichnete Spirituosen produzieren. Ebenso können dies die Engländer. Es funktioniert auch hervorragend, wenn ein Engländer Spirituosen in Frankreich nach Maß fertigen lässt. Simon Thompson ist einer dieser Personen. Mit seinem aus Bordeaux-Weinen hergestellten Fine Bordeaux hat er sicherlich das nötige Ass im Ärmel um eine ernstzunehmende Konkurrenz für guten Cognac zu werden.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

T-Rezept: Jack Daniel’s Winter Jack Tea Punch

Es wird kalt und schnell dunkel. Mit der kalten Jahreszeit wechselt aber nicht nur das Wetter, sondern auch die Lust nach bestimmten Drinks. Tees bekommen wieder Hochkonjunktur und seltener denkt man an Sommerdrinks. Zimt, Nelken und Vanille sind wieder Gewürze der Wahl und mit dem Jack Daniel’s Winter Jack und einigen Tropfen Mozart Chocolate Bitters geben sie einen ausgezeichneten Wintertrunk.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Pünktlich zu Weihnachten: Johnnie Walker Double Black

Das lukrative Weihnachtsgeschäft startet in Kürze. Warum dann also nicht dafür rüsten? Am besten noch mit bereits Vorhandenem, so muss nichts Neues „erfunden“ werden. So oder so ähnlich erscheint die kommende Veröffentlichung des Johnnie Walker Double Black. Vor kurzem ausschließlich im Duty Free-Handel erhältlich, bekommen Fans der Marke im November auch im Einzelhandel ihre Chance.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }