Die Chemie der Fasslagerung – Teil 2

Nachdem im ersten Teil der Chemie der Fasslagerung-Serie über das Eichenfass als Hauptkomponente der Geschmacksbildung geschrieben wurde, soll nun genauer auf die Verbindungen und Substanzen eingegangen werden, die den Charakter und das Aroma von Spirituosen bestimmen.

Weiterlesen... · Kommentare { 5 }

Glenmorangie The Original 10 Years Old im Test

Glenmorangie aus den nördlichen Highlands stellt bezüglich der Single Malt Produktion in Schottland gewisse Superlativen auf. Zum Beispiel besitzen sie die größten Pot Stills in ganz Schottland, welche vom Boden des Kessels bis zur Spitze des Kondensers 5,14 Meter messen. Dass dies Auswirkungen auf den Geschmack hat (mehr dazu hier), ist dem Master Distiller von Glenmorangie durchaus bewusst und auch so gewollt.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Gin Mare ab Mai 2010

Nachdem bereits einige bekannte Gin-Hersteller aus England eine Erweiterung ihres Portfolios für diesen Frühling/Sommer präsentiert haben, zieht nun auch Spanien nach. Das Design Studio SeriesNemo aus Barcelona zielt mit dem ersten mediterranen Gin vorallem auf Londoner Szenebars, Luxuseinzelhändler und Restaurants mit mediterraner Küche ab.

Weiterlesen... · Kommentare { 5 }

Armagnac – Spirituose im Hintergrund

Denkt man an französischen Weinbrand kommt einem in erster Linie Cognac in den Sinn. Dass dieser jedoch einen älteren und weniger bekannten Bruder hat, wird meist verschwiegen. 1461, also knapp 200 Jahre vor der ersten offiziellen Erwähnung des Cognacs, wurde erstmalig Armagnac im Département Landes schriftlich erwähnt. Somit gilt das aus der Gascogne stammende Destillat als älteste Spirituose Frankreichs und steht doch im Schatten des Konkurrenten aus der Charente.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Glenfiddich 12 Years Old Special Reserve im Test

1887 gegründet und heute im Besitz von William Grant & Sons Ltd., hat sich die Brennerei in der schottischen Speyside zu einem der größten Single Malt Produzenten und Exporteure gearbeitet. In nahezu jeder Bar findet man Glenfiddich. Gelegentlich nur die 12 Jahre alte Abfüllung und dort meist auch der einzige Vertreter von Single Malts.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Ketel One mit neuem Geschmack: Oranjie

Etwas Holland in jedem Glas – Unter diesem Slogan könnte die neue Markteinführung des Ketel One Oranje stehen. Ein neuer Flavored Vodka aus dem Hause der niederländischen Nolet-Destillerie.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Caol Ila 12 Years Old im Test

Neben den großen Single Malt Konkurrenten auf der eigenen Insel wie u.a Ardbeg, Laphroaig oder Lagavulin, wird Caol Ila oftmals nur an zweiter Stelle genannt und steht gelegentlich, obwohl weitaus größer, im Schatten der bekannteren Destillerien.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Distilleria Berta Grappa Piasì

Die bekannte italienische Grappadestillerie Berta zeigt mit ihrer Collezione Primaneve (Piasì, Gulia, Valdavi, etc.) eindrucksvoll die Vielfalt italienischer Grappe und die geschmacklichen Möglichkeiten, die die Trester verschiedenster Trauben mit sich bringen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }
banner