Läutet der Ferdinand’s Saar Dry Gin Gold Cap eine neue Gin-Ära ein?

Es ist die elitäre Version eines deutschen Gins: der Ferdinand’s Saar Dry Gin Gold Cap. Ein Destillat, das einen Hauch Exklusivität an jeder Ecke versprüht und die Frage aufwirft: Ist die Zukunft des High End Gins noch 2-stellig? Aber abseits von extravaganten Zutaten und hochwertigem Design noch eine Frage parat hält: Ist der Gold Cap ein Vorbote einer Gin-Sammlermentalität?

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

4 Fakten, die du als Whisky-Fan über Kaltfiltrierung wissen musst

Eine kleine Schneeflocke ziert das Rückenlabel so mancher Scotch Whiskys. Demonstrativ durchgestrichen. Die Brennerei zeigt auf diese Weise den Verzicht auf Kaltfiltrierung, will dem Kunden das Maximum an Aromen suggerieren. Und viele Kunden suchen zudem gezielt nach dieser Eigenschaft. Hier sind 4 Fakten, die du als Whisky-Fan über Kaltfiltrierung wissen musst.

Weiterlesen... · Kommentare { 9 }

Freimut Wodka im Test

Er ist elegant, edel und verspricht nichts, was er nicht auch hält. Der neue Freimut Vodka hat Charakter. Einen so stattlichen Charakter, dass er sich geschmacklich vom Gros der Konkurrenz abhebt. Auch für Laien. Dieser neue deutsche Vodka wird seine Abnehmer finden, auch wenn er aus 2 Gründen kein Mainstream-Produkt wird.

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }

Eine Korn-Whisky-Liaison: der neue Ostholsteiner Slyrs Edition

Es ist eine Art Nord-Süd Joint Venture. In Zusammenarbeit mit der bayerischen Whisky-Brennerei Slyrs brachte die Doppelkorn-Marke The Ostholsteiner eine fassgereifte Version ihres gleichnamigen Destillats auf den Markt. Ein Sipping Korn, der das beste zweier Welten vereinen soll. Ein Sipping Korn, der bereits vor Markstart zur Hälfte abverkauft war.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Der Weg zur eigenen Bar – 13 Fragen an Alexander Wimmer aus dem Auroom in München

“13 Fragen an…” Bartender, Bar Manager und Bar Chefs beantworten in unserem Interview die wichtigsten Fragen zur Gründung der eigenen Bar. Der Fragebogen lebt dabei von der Vergleichbarkeit der standardisierten Fragen und soll Einblick in die jeweiligen Gründertage geben. Ein Interview für Barflys und Start Up-Gründer.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Pinocchio Barrel Bottle – Warum die neue Holzflasche nichts mit einem Fass zu tun hat

Mit einem Trend kommen die passenden Gimmicks. Mal bereichernd, mal sinnbefreit. So gibt es nun auch für Fans fassgelagerter Destillate das handliche Do-it-Yourself-Paket für Zuhause: Die Pinocchio Barrique Barrel Bottle. Was die Hersteller der praktischen Heimreifungsflasche versprechen, hat jedoch nicht alles Hand und Fuss.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Highland Park Odin im Test

Dieser Single Malt Whisky war eine Bombe. Zumindest aus Marketing-Sicht. Seit der ersten Meldung zum Highland Park Odin flatterten Email-Anfragen rein, die Posts wurden förmlich aufgesogen und die Vielzahl an Artikeln anderer Blogs und Magazine scheinen dies zu bestätigen. Ein Hype um einen richtig teuren Whisky. Und der Inhalt?

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Whisky bis 40 Euro, Qualitätsunterschiede bei Rum, Ginger Beer…Aktuelle Themen im Eye for Spirits Forum

“Wild verstreut” trifft als Beschreibung für das aktuelle Treiben im EYE FOR SPIRITS-Forum recht gut zu. Neben Kauf- und Preisempfehlungen ist eines der heißen Themen der Vergleich zwischen Online- und Offline-Shopping von Spirituosen. Oder aber die Frage, ob man ein Rum-Bestseller wie den Zacapa 23 Jahre nicht besser ignorieren sollte?

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }
banner