3 an der Zahl: Unsere neuen Poster sind live

Angefangen mit dem Farbenrad für Whisky haben wir mittlerweile 7 weitere Poster für euch in die Download-Rubrik hier auf Eye for Spirits gestellt. 7 Poster über Scotch, Rum und Cocktail-Kultur. 3 dieser Plakate haben wir erst kürzlich hinzugefügt, und sie dürften einige Neuigkeiten für dich parat haben. Oder wusstest du, was eine Champarelle oder ein Negus ist?

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Whisky aus gefrorenen Flaschen: der neue Dalwhinnie Winter’s Gold

Sich das Thema „Winter“ für seinen Whisky auf die Fahne zu schreiben, ist kein Novum in der Scotch-Industrie. Den Verzehr seines Produkts dann aber noch bei gefrorener Flasche zu empfehlen hingegen schon. So ist der neue Dalwhinnie Winter’s Gold trotz seines Mangels an Hintergrundinformationen doch für die ein oder andere Überraschung gut.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

Extra & The Icon: Chivas Regal versprüht Luxus mit 2 neuen Whiskys

Es ist schon eine Weile her, dass die Scotch Whisky-Marke Chivas Regal um einen neuen Tropfen erweitert wurde. 8 Jahre sind es genau, seit der letzte Blended Scotch des Unternehmens im normalen Einzelhandel erschien. Dies soll sich nun allerdings gleich mit 2 neuen Prestige-Produkten ändern. Chivas Regal Extra und The Icon stehen dafür in den Startlöchern.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Der 3 Miles Limit Cocktail: ein halb-legaler Drink aus den USA der 20er

Man kann die US-Prohibition (1920-1933) verteufeln, verfluchen und verunglimpfen. In vielerlei Hinsicht hätte man dabei auch recht. Fakt ist allerdings, dass uns ohne jene Trockenlegung der US-amerikanischen Gesellschaft einige innovative Cocktails vorenthalten worden wären. Einer dieser halb-legalen Drinks, der dann nie unsere Kehlen besucht hätte, ist der Highproof-Hochsee-Cocktail Three Mile Limit.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Kommt Anfang 2016 der neue Glenmorangie Milsean?

Nach einem Ausflug ins Getreidefeld mit dem Glenmorangie Tùsail zu Beginn diesen Jahres, begibt sich die Highlands-Brennerei mit ihrem neuesten Whisky wieder in bekannte Gefilde: Single Malt mit Wein-Finish. Zur 7. Version ihrer Private Edition-Serie sickerte nun das Label durch und verrät einige Fakten zum neuen Glenmorangie Milsean.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Der neue Ghosted Reserve zollt „verstorbenen“ Whisky-Destillerien Tribut

Unerwartet offen, aber definitiv preisförderlich erhalten Whisky-Fans Auskunft über die Brennerei-Zusammensetzung des neuesten Scotch Blended Malt Whiskys. Das Unternehmen William Grant & Sons zollt mit dem Ghosted Reserve 21 Jahre Tribut an 2 bereits stillgelegte und abgerissene Brennereien. Ein spannender und wahrscheinlich auch äußerst teurer Blended Malt Whisky.

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }

Z44 Distilled Dry Gin im Test

Er ist einer der neuesten Zuwächse des deutschen Markts: der Z44 Gin aus Südtirol. Ein Destillat, bei dem Zirbenzapfen zum stilprägenden Merkmal erkoren wurden. Ganz in moderner Manier gibt sich der Z44 also gewollt regionalitätsbewusst. Den Gin, der alpines Lebensgefühl nach Deutschland bringen möchte, konnte ich mir kürzlich genauer ansehen.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Revolte Rum im Test

Er ist der Newcomer der Zuckerrohr-Szene: Revolte Rum. Ein Destillat, das das Potential zum Geheimtipp in Sachen „weißer Rum“ hat. Sowohl äußerlich, als auch durch seinen markanten Inhalt. Der Revolte Rum weiß zu gefallen, und auf das was hier aus Worms durch die Republik schwappt, sollte man als Bartender und Rum-Aficionado einen Blick werfen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }
banner