23 jahre » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | 23 jahre

Laphroaig 23 Jahre 1991 – Genuss- und Anlageobjekt für kommenden Winter

Nachdem die bekannte Islay-Brennerei Laphroaig vor einigen Monaten mit ihrem No-Age-Statement „Select“ für kontroversen Gesprächsstoff sorgte, legt sie diesen November eine Jahrgangs-Edition nach. Der neue Laphroaig 23 Jahre 1991 lässt im Herbst also das ein oder andere Whisky-Herz höher Schlagen. Neben den Lobeshymnen zum Inhalt des Whiskys war die PR-Mitteilung, die erste ihrer Art, die ihren Whisky folgendes Prädikat ausstellt: „als Anlageobjekt geeignet“.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Neuer Uralt-Bourbon: Elijah Craig 23 Jahre Single Barrel

Einer der ersten Bourbons, die ich für Eye for Spirits verkostete, war der 18-jährige Elijah Craig Single Barrel. Ein fantastischer Whiskey, der damals mein Bild eines guten Bourbons maßgeblich prägte. Leider ist er seit wenigen Jahren ausverkauft. Die Dachmarke Heaven Hill scheint sich allerdings dem Interesse nach ihren alten Destillaten bewusst zu sein. Mit dem 23-jährigen Elijah Craig Single Barrel legt man nun in den USA nach.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Bruichladdich Black Art 1990 Edition 4.01 im Test

Er ist schon ein imposantes Teil, wenn er in seiner bauchig-dicken, mattschwarzen Aufmachung vor einem steht. Der Name des Bruichladdich Black Art 1990 Edition 4.01 ist Programm. Die „schwarze Kunst“ besteht dabei in erster Linie aus einem Design, das man eher bei Vodka vermutet und weniger beim bekannten schottischen Traditionsgetränk. Auffallen ist hier die Devise. Auffallen für ein Produkt, das polarisiert.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Kininvie 23 Jahre – Elitärer Whisky von Schottland nach Asien nach Europa

Um die Tür zum asiatischen Markt weiter für sich aufzustoßen, startete William Grant & Sons 2013 in Taiwan den Kininvie 23 Jahre. Ob dieser dort gut oder schlecht funktionierte, wird man aus ehrlichem Mund kaum hören. Fakt ist allerdings, dass er in Kürze in verschiedenen europäischen Märkten startet. Auch in Deutschland. Was aber auch immer der Inhalt sein mag, der Preis knallt voll auf die Zwölf.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Bowmore 23 Jahre: Neuer Highend-Whisky

Mit dem Bowmore 23 Jahre bricht die Scotch-Destillerie mit ihrem eigenen Trend der reißerischen Beinamen. Der neue Single Malt liefert dabei alles, was das Herz eines Whisky-Konservativen begehrt: Altersangabe, Jahrgang, Fassstärke etc. Allerdings hat der Bowmore 23 Jahre bei all seiner Exklusivität auch seinen Preis. Umgerechnet ca. 440,- Euro wird er kosten.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }