Brand » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Brand

Ziegler Himbeerbrand im Test

Geiste und Brände sind fester Bestandteil der deutschen Genusskultur. Vor allem Himbeerdestillate spielen hier neben Williams-Christ eine Vorreiterrolle. Folglich hat auch eine der bekanntesten deutschen Edelbrennereien, Ziegler aus Freudenberg, solche im Portfolio. Deren Himbeerbrand fällt dabei nicht nur durch sein intensives Bouquet sondern auch seinen Preis auf.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Ziegler Holunderbeeren-Brand im Test

28 Kilogramm Holunderbeeren benötigt die Brennerei Ziegler nach eigener Angabe für eine 0,35 Liter-Flasche Holunderbeeren-Brand. Folglich bewegt sich auch der Preis für eine solche Flasche bei über 90,- Euro. Interessant dürfte Ziegler Holunderbeeren-Brand daher fast nur für Fans dieser Spirituosen sein. Allerdings bekommen diese dann auch ein Destillat, mit dem man Freude hat.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Ziegler Vogelbeerbrand im Test

Das Interessante an Obstbränden und -geisten ist die Vielzahl an möglichen Rohstoffen. Dabei schaffen es auch Exoten wie Vogelbeeren in die Maischebottiche. Die Freudenberger Brennerei Ziegler hat genau einen solchen Brand im Angebot. Komplex, ausgewogen und interessant ist er. Aber auch der Preis ist beachtenswert, denn der bringt so manchen Premium-Whisky ins Schwitzen.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Vallendar Schwarze Johannisbeerbrand im Test

Es scheint nichts zu geben, dass in der Brennerei Vallendar aus Rheinland-Pfalz nicht zu einem Destillat verarbeitet werden könnte. Das Portfolio der Destillerie erstreckt sich dabei von Exoten wie Spargelgeist, Teegeist oder Bockbierbrand zu bekannten Destillaten wie dem hier verkosteten Schwarze Johannisbeerbrand. Dieser weiß jedoch nicht nur durch Aroma sondern auch durch seinen Preis auf sich aufmerksam zu machen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Scheibel Edles Fass 350 Williams im Test

Vor ein paar Tagen schrieb ich den ersten Artikel über die aktuelle Edles Fass 350-Serie der Brennerei Scheibel. Mit dem „Williams“ möchte ich heute das zweite Destillat vorstellen, dass für die Serie den Weg ins Fass geschafft hat. Birnen aus dem Rhônetal und Reifung im Barrique-Fass zwischen 8 und 12 Monaten sind prinzipiell interessante Voraussetzungen für eines der bekanntesten deutschen Destillate.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }