Cachaça » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Cachaça

Magnifica Cachaca Reserva Soleira im Test

Unmengen an Cachaca werden in Deutschland konsumiert. Meist in Form von Caipirinhas und meist aus Flaschen, deren Etikette von einem roten Krustentier geziert wird. Dass dieser Zuckerrohrbrand hinsichtlich Komplexität und Aroma allerdings mehr kann, als die Low Budget-Variante suggeriert, zeigt eindrucksvoll der Cachaca Reserva Soleira von Magnifica.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Cachaça Espírito de Minas im Test

Cachaça passt irgendwie in kein Muster. Zumindest nicht hier in Deutschland. Auf der einen Seite ist es ein Massenprodukt, auf der anderen Seite Teil einer winzigen Nische. Hektoliterweise in Caipirinhas getrunken, ist der Purgenuss hierzulande fast unbekannt. Um Cachaça mehr in den Fokus zu rücken, brachte die Nürnberger Perola GmbH vergangenen Monat einen neuen auf den Markt: Espírito de Minas.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Espírito de Minas: Neuer Cachaça für Deutschland

Können Sie aus dem Stegreif 4 in Deutschland erhältliche Cachaça-Marken aufzählen? Nicht? Kein Problem, das können die Wenigsten. Hierfür hat Cachaça einen bei uns viel zu geringen Stellenwert. Der überwiegende Teil fließt hierzulande in schlecht gemixte Caipirinhas. Dass diese Spirituose mehr Aufmerksamkeit verdienen sollte, auch im Purgenuss, dafür soll der neueste Brasilien Import sorgen: der Cachaça Espírito de Minas.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Rum oder Cachaça? Der kleine aber feine Unterschied

Aus was wird Rum gemacht? Stellen Sie diese Frage einem Laien, kommt meist zögerlich die Antwort: Zuckerrohr? Sowohl aus Zuckerrohrsaft als auch Melasse hergestellt, führt das geschichtsträchtige Destillat aber auch bei Kennern häufig zu längerem Zögern, wenn es zur Abgrenzung zu Cachaça kommt. 2 Destillate mit ähnlichen Wurzeln, aber deutlichen Unterschieden.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Pirassununga Cachaça 51 im Test

Hierzulande ist für viele der Einsatz des Zuckerrohrdestillats Cachaça auf die Verwendung in der Caipirinha begrenzt. Und auch wenn der deutsche Markt für diese Spirituose recht überschaubar ist, gibt es dennoch eine gewisse Auswahl. Einer dieser Vertreter ist Pirassununga Cachaça 51, der in jedem besser sortiertem Discounter zu finden ist und sich selbst als meistverkauften Cachaça Brasiliens bezeichnet. Aber über die Qualität des Cachaça 51 macht das ja noch keine Aussage.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Cachaça Magnífica Tradicional im Test

Das Zuckerrohr-Destillat Cachaça kennen hierzulande die meisten lediglich als Notwendigkeit für die Caipirinha. Wenigen sind daher die Aromen bekannt, die so mancher dieser Brände im Purgenuss zeigt. Dass die brasilianische Spirituose Cachaça bei uns jedoch zu Unrecht ein Schattendasein fristet, beweist die Fassstärke-Abfüllung Magnífica Tradicional mit unkonventionellen und extravaganten Herstellungsprozessen.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Buch-Rezension: Cocktailian 2 Rum & Cachaça

Anfang Oktober 2011 erschien mit Rum & Cachaça der zweite Teil der Cocktailian-Serie. Auch wenn die Buch-Konkurrenz im deutsprachigen Raum zur Rum-Thematik nicht allzu groß ist, so legen die Autoren mit Cocktailian 2 Rum & Cachaça ihren Fokus ganz eindeutig auf eine gewisse Zielgruppe: Bartender und Personen mit Interesse an Mixgetränken.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Herbstlektüre: Cocktailian 2 – Rum & Cachaça ab Oktober

Ab 12. Oktober dürfen Cocktailliebhaber ihre Fachliteratur um ein weiteres einschlägiges Werk ergänzen. Cocktailian 2 – Rum & Cachaça, der Nachfolger von Cocktailian – Das Handbuch der Bar erscheint zum Herbstanfang und zeigt der deutschsprachigen Cocktail- und Barwelt warum ein Daiquiri mehr ist als ein saurer Crushed Iceberg im Plastikbecher.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }