Captain Morgan » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Captain Morgan

Captain Morgan White Rum im Test

Ohne Frage: Captain Morgan ist ein Produkt der Marketing-Abteilung von DIAGEO. Es ist ein Partygetränk, ein Quantitätsprodukt, ein Verkaufsschlager. Der neueste Portfolio-Zuwachs dieser Marke, der den Namen des berühmten Freibeuters trägt, kommt ohne Holzkontakt in die Flaschen. Der Captain Morgan White Rum. Ein Produkt mit einem alles sagenden Serviervorschlag.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Captain Morgan White – Eine weitere Low Budget-Lücke wird geschlossen

Rums von Captain Morgan sind auf nahezu jedem Markt vorhanden. Nicht zuletzt ist dies intensivem Marketing zu verdanken. Während Gold, Spiced oder Private Stock Captain Morgan dabei teils zur Marktführung verhelfen, musste der Rumhersteller beim Thema weißen Rum auf vielen Märkten passen. Bis jetzt. Captain Morgan bringt mit dem „White“ nun seinen ersten „Weißen“.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Sherry Oak Finish: Captain Morgan und sein neuer Spiced Rum

Ich konnte mir ein Grinsen bei der aktuellen Pressemitteilung zum neuen Captain Morgan Spiced Rum nicht verkneifen. Es scheint als möchte man ein Massenprodukt mit alter Tradition paaren. Noch dazu aus zwei völlig verschiedenen Spirituosen-Genres. Der Captain Morgan Sherry Oak Finish Spiced Rum startet nun in den USA. Soll man nun hoffen oder befürchten, dass er nach Deutschland kommt?

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Spiced Rum – Seriöse Spirituose oder Panscherei?

Egal ob Bacardi, Captain Morgan, Sailor Jerry oder Kraken Rum, die Liste an verfügbaren Spiced Rums ist mittlerweile unüberschaubar. Und sie wächst stetig. Allein in Deutschland erwachten Rum-Unternehmen aus ihrem Dornröschen-Schlaf, als vor wenigen Jahren Spirituosen mit künstlichen Aromastoffen begannen, sich wie warme Semmeln zu verkaufen. Aber eins bleibt bei Spiced Rum auf der Strecke: die Qualität.

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }

Captain Morgan Private Stock Spiced Rum im Test

Captain Morgans Private Stock Abfüllung soll so etwas wie die gehobene Qualität im eigenen Portfolio darstellen. Zumindest lässt dies der Preis des Captain Morgan Private Stock vermuten, der 2,5-fach über dem der Standard-Abfüllung liegt. Aber selbst das edlere Flaschen-Design kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Inhalt am Ende nicht viel ansprechender ist als der des Original Spiced Gold.

Weiterlesen... · Kommentare { 8 }

Die 4 größten Rum-Marken der Welt

Rum zählt zweifelsfrei zu jenen Destillaten mit der größten Aromenvielfalt. Nicht nur deswegen, sondern auch aufgrund der interessanten Geschichte, bekannten Rum-Cocktails und dem vermittelten Lebensgefühl, bietet Rum ein außerordentliches Markt-Potential. So wundert es nicht, dass einige der größten Spirituosen-Hersteller ihre Basis im Rum haben.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Advertorial: Captain Morgan spielt sich für die EM 2012 warm

Die Fußball-EM 2012 steht vor der Tür und folglich ebenso ein riesiges Marketing-Potential. Vor allem für jene Marken, die mit guter Laune und Party werben. Der Spiced-Rum Captain Morgan passt dabei perfekt in dieses Raster und startet mit einer Online-Video-Kampagne sein persönliches EM-Warm-Up. Man mag an dieser Stelle von Captain Morgan halten was man mag, der Werbespot ist jedoch ohne Frage unterhaltsam.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Captain Morgan Original Spiced Gold im Test

Benannt nach dem walisischen Piraten Sir Henry Morgan zählt Captain Morgan Spiced Rum heute zu den meistverkauftesten Marken seiner Kategorie. Zu verdanken hat es dies vor allem seinen Hauptabsatzmärkten den USA und Teilen Europas. Und obwohl Captain Morgan Original Spiced Gold gemeinhin als Spiced Rum bezeichnet wird, ist man mit der Bezeichnung „Rum“ auf dem Flaschenlabel recht vorsichtig. Per Gesetz ist es nämlich kein Rum.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }