Glenfiddich » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Glenfiddich

Neues aus der Gerüchteküche: Glenfiddich The Original

Was hat uns das US-Finanzministerium bzw. eines ihrer unterstellten Abteilungen nicht schon für tolle Gerüchte über neue Whiskys beschert. Nun folgt das nächste. Eingereicht wurde das Label sowie die kurze Produktbeschreibung eines neuen Speyside Whiskys, dem Glenfiddich The Original. Ein Single Malt Scotch, mit dem sich die Brennerei auf einen Meilenstein von 1963 besinnen möchte.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Glenfiddich 15 Jahre Solera VAT im Test

Nach wie vor ist Glenfiddich die größte Single Malt Brennerei überhaupt, gefolgt von The Glenlivet. Jene gigantische Abfüllmenge bringt es mit sich, dass Glenfiddich den Geschmack möglichst vieler treffen muss. Bei der Standard-Qualität Glenfiddich 15 Jahre Solera VAT sucht man daher vergeblich nach Ecken und Kanten. Er ist ein runder, aromatischer Tropfen, der häufig zu unrecht unterschätzt wird.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

BBQ Marinade – Glenfiddichs Weg an den Grill

Single Malts mit dem prägnanten Raucharoma des Torfs haben in Sachen BBQ und gegrillte Speisen die Nase vorne. Das Aromenprofil ähnlich, der Drink meist schwer passt ein solcher Islay-Malt meist zu jenen Speisen wie die Faust aufs Auge. Glenfiddich kann da nicht mithalten. Einen „Torf-Whisky“ hat man nicht im Portfolio. Dafür jedoch eine Menge anderer Aromen, mit der man diesen Sommer an die Grillplätze Deutschlands drängt.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Cocktail-Rezeptur: BBQ Sour

BBQ und Sour. 2 Aromenbereiche in einem Drink kombiniert. Dabei liest sich die Rezeptur des BBQ Sour im ersten Moment recht übersichtlich,verlangt es doch grob gesehen nur nach jenen Zutaten eines klassischen Whisky Sours. Der Teufel steckt beim BBQ Sour jedoch im Detail. Und so ergibt dieser Drink mit seiner Röst-Zitrone und Vanille- und Kardamom-Melange den perfekten Digestif nach deftigen Grill-Speisen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Ein Runder: Glenfiddich Anniversary’s Vintage 1987

Seit wenigen Monaten im Vertrieb von Campari Deutschland wird es in Kürze die ein oder andere neue Flasche von Glenfiddich geben. Die Rede ist vom neuen Jahrgangswhisky Glenfiddich Anniversary’s Vintage 1987. Ein Fassstärke-Whisky ohne Spielereien. Dafür aber mit ordentlich viel Geschichte.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Blutorange: William Grant & Sons macht auf Likör

William Grant & Sons, die im Besitz bekannter Marken wie Glenfiddich, Hendrick’s oder The Balvenie sind, gehen es im neuesten Projekt fruchtig an. Solerno, so der Name des neuen Likörs, bekommt sein Aroma in erster Linie aus den Schalen italienischer Blutorangen. Da man es bei William Grant & Sons gewohnt ist, sich im gehobenen Preis-Segment zu bewegen, bekommt auch der Solerno das Prädikat „Premium“. Und dies zu Recht.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Das Solera-Verfahren – Aus Spanien zu den Spirituosen der Welt

Ron Zacapa Sistema Solera, Glenfiddich 15 Jahre Solera Reserve, Carlos III Brandy Solera Reserva usw. Obwohl diese 3 Spirituosen völlig unterschiedlich sind, haben sie dennoch eine Gemeinsamkeit. Eine, die die Hersteller als so wichtig für das Aroma sehen (oder weil es vielleicht nur gut klingt), dass sie es sogar in den Namen des Destillats aufnehmen: das Solera System. Aber was ist das genau? Und was ist daran so besonders, dass diverse große Hersteller mit der Solera-Herstellung hausieren?

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

3. Entdecker-Whisky: Der neue Glenfiddich Age of Discovery

Macallan macht auf Farbe, Glenmorangie tobt sich in ihrer Private Edition aus, und Glenfiddich zollt mit ihren Discovery-Whiskys flüssigen Tribut an berühmte Entdecker. So haben einige große Single Malt-Brennereien aktuell eine Scotch-Serie am Laufen. Wie auch bei Daily Soaps sollen dabei die einzelnen Abfüllungen Fans zum „Dranbleiben“ animieren. Bei Glenfiddich erscheint nun der 3. Whisky der Age of Discovery-Serie.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }