Irish » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Irish

Redbreast 21 Jahre: Pot Still Whiskey für 5 Märkte

Vor wenigen Wochen gab es Zuwachs im Whiskey-Portfolio von Pernod Ricard. Hergestellt in der New Midleton Distillery ist der Redbreast 21 Year Old der bis dato älteste Whiskey der Marke Redbreast. Auch in Deutschland wird es den neuen Irish in Kürze geben. Für eine Flasche müssen Connaisseure und Whiskey-Fans allerdings deutlich über 100,- Euro hinlegen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Bushmills Irish Honey im Test

Im Dschungel moderner Whiskey-Honig-Liköre ist der Bushmills Irish Honey der einzig bekannte aus Irland. Anfang 2012 auf den Markt gekommen, versuchten Unternehmen und Dachkonzern mit dem Bushmills Irish Honey ein Stück vom bis dato Bourbon dominierten Honig-Markt abzubekommen. Ob ihnen das zumindest inhaltlich gelungen ist, davon konnte ich mir kürzlich selbst ein Bild machen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Irischer Whiskey: Die Geschichte des „kleinen Bruders“

Egal, ob Russland und Polen mit Vodka oder Schottland und Irland mit Whisky, gerne behaupten Nationen von sich Erfinder einer Spirituose zu sein. Unabhängig davon wer es tatsächlich war, ist die jeweilige Geschichte des Destillats weitaus spannender. Geprägt von Fusionen, Intrigen, Profit und Genuss. Auch Irland mit seinem Irish Whiskey ist da keine Ausnahme.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Kilbeggan Traditional Irish Whiskey im Test

Whisky ohne Altersangabe ist zwar in Mode, es gibt sie allerdings nicht erst seit wenigen Jahren. Vor allem Blended Whiskys aus Schottland oder auch Irland belassen es häufig bei einem nichtssagenden Titel. Einer davon erscheint seit Kurzem im neuen Gewand: der Kilbeggan Traditional Irish Whiskey. Am Inhalt wurde jedoch nichts geändert. Schade eigentlich, denn allein das neue Äußere macht ihn nicht individueller.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Neuer Scotch aus Irland: Teeling Silver Reserve 21 Jahre

Irland und deren Gunst der Stunde. Wovon sich Schottland Stück für Stück verabschiedet, nutzt die irische Whiskey-Marke The Teeling Whiskey Company nun für ihr eigenes Portfolio. Die Rede ist von Jahrgangs-Whiskeys mit Altersangabe. Neben der 21-, 25- und 30-jährigen Fasslagerung übernimmt die Teeling Company aber auch noch weitere Scotch-Markenzeichen. Eines davon ist der Single Malt.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Tullamore Dew im Test

Kennt man Whiskey, kennt man Tullamore Dew. Zumindest hat man diesen überall-präsenten Irish Whiskey schon mindestens ein Dutzend Mal gesehen. Nahezu jeder Discounter führt ihn, und jede noch so schlechte Bar hat ihn auf der Karte. Und auch wenn er auf der offiziellen Website von Tullamore Dew als einer der feinsten Whiskeys Irlands angepriesen wird, ist er im Tasting dennoch nur unterdurchschnittlich.

Weiterlesen... · Kommentare { 7 }

Jameson Select Reserve Small Batch im Test

Wenn die größte irische Brennerei will, dann kann sie exzellente Whiskeys kreieren. Der Jameson 18 Years Old ist Beleg dafür. Kürzlich ergänzte der irische Whiskey-Riese sein Portfolio um den Jameson Select Reserve Small Batch, ein Blend aus Pot Still und Grain Whiskey. Vor allem aber dürfte es die Fasswahl sein, die so manchen Jameson-Fan und darüber hinaus ansprechen dürfte.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Gewinnspiel: Tullamore Dew Geschenkset

Selbst wenn man keinen Schimmer vom bekanntesten Getreidedestillat hat, man auch nicht den Unterschied zwischen Whisky und Whiskey nennen kann, Tullamore Dew hat man dennoch schon einmal gesehen. Dafür sorgen unzählige Supermärkte und Tankstellen. Aufgrund des Preises war Tullamore Dew für einige auch die erste Berührung mit Whiskey. Nun bietet die Irish Whiskey-Marke ein Weihnachtsgeschenk zur Verlosung.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }