Kilchoman » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Kilchoman

Islay – Ein Reisebericht von Schottlands rauchigster Insel

Nachdem das Jahr zuvor die Speyside und ihre Destillerien auf unserer Liste standen, nahmen wir uns vergangenes Jahr (2012) die traumhafte Insel der rauchigen Whiskys vor: Islay – und alles, was wir auf unserem Weg dorthin finden konnten. Ein Traum für Naturfreunde, Wanderer, Ornithologen und vor allen Dingen: Freunde der rauchigen Whiskys

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }

Kilchoman Machir Bay 2013 im Test

150 000 Liter füllt die Scotch-Brennerei Kilchoman von ihrem neuesten Whiskey, Machir Bay 2013, ab. Damit zeigt man den aktuellen Stand der Dinge in der Entwicklung seiner Whiskys. Als Nachfolger der 2012er Version kann es sich die Brennerei nun erstmals mit dem Kilchoman Machir Bay 2013 erstmals leisten, auf die ganz jungen Fässer zu verzichten. Dem Whisky kommt’s zugute.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Neues im April: Kilchoman Loch Gorm

Islays kleinste Scotch-Brennerei bringt am 08. April ihren neuesten Single Malt auf den Markt. Ein weiterer Whisky, bei denen Fans der Marke einen neuen Einblick in die Entwicklung der jungen Brennerei bekommen. Hierfür sorgt die regelmäßige Neuerscheinung dieses Scotchs mit höherem Alter. Und der Name? Wie viele Destillerien bediente sich Kilchoman auch dieses Mal an einer nahegelegenen Wasserquelle: Kilchoman Loch Gorm.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Machir Bay 2013: Kilchoman bastelt weiter an Stamm-Portfolio

Klein, neu und im Aufbau eines Standard-Portfolios. Dies sind wenige, aber präzise Fakten, die auf die jüngste Scotch-Brennerei Kilchoman zutreffen. Um auf dem beschwerlichen und langjährigen Weg zu einem ausgewachsenen Whisky-Angebot dennoch finanziell flüssig zu bleiben, schuf Kilchoman die Machir Bay-Abfüllung. Jedes Jahr wird dieser Whisky ein wenig älter.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Kilchoman Machir Bay – Eine Hommage an Islays Küste

Eine Hommage an Islays schönsten Küstenabschnitt soll es werden: der Kilchoman Machir Bay. Benannt nach eben diesem Strand, veröffentlicht die Farm-Destillerie Kilchoman heute ihre neueste Abfüllung: Kilchoman Machir Bay Single Malt Scotch. Für umgerechnet knapp 45 Euro bieten britische Whiskyhändler ab sofort den neuen Scotch an. Interessant ist dabei, dass der Inhalt ein weiteres Stückchen Brennerei-Geschichte zeigt.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Kilchoman Inaugural 100% Islay im Test

Vor kurzem erst verbreitete sich in den nationalen und internationalen Whisky- und Spirituosenblogs die Nachricht, dass die neue schottische Scotch-Brennerei Kilchoman ihren ersten 100 % Islay-Single Malt veröffentlicht. Für den deutschen Vetrieb zeichnet sich, wie schon bei den vorangegangenen „Season-Abfüllungen“ Alba Imports verantwortlich und so stellte mir Corinna Schwarz/Alba Imports vor kurzem den neuen Kilchoman 100% Islay Inaugural Release für eine Degustation auf Eye for Spirits zur Verfügung.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Islay legt nach: Kilchoman Inaugural 100% Islay Release

Seit einiger Zeit schon macht die Jüngste aller Islay-Destillerien durch ihre „Jahreszeitenabfüllungen“ auf sich aufmerksam. Bis dato gab man mit den Veröffentlichungen bei Kilchoman Einblicke in Entwicklung eines Single Malts, an den aufgrund seiner Islay-Lage gewiss hohe Erwartungen gestellt werden. Vor wenigen Tagen präsentierte man jedoch erstmals offiziell den neuesten Malt-Sprössling der westlichsten Islay-Destillerie: Den Kilchoman Inaugural 100% Islay Release.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Islay: Kilchoman Winter Release erhältlich

Die jüngste Islay-Brennerei Kilchoman bringt diesen Winter ihre aktuelle Abfüllung „Kilchoman Winter Release 2010“ auf den Markt. Wie bereits in den Quartalen der letzten Jahre üblich, reiht sich auch diese Abfüllung in die „Jahreszeiten-Whiskies“ von Kilchoman ein.

Weiterlesen... · Kommentare { 8 }