Kokos » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Kokos

Kirschblüte Teil 3: In den Fässern aus Fernost

Da nach wie vor der überwiegende Teil japanischen Whiskys nach der Produktion auf der Insel verbleibt, kommt bei uns folglich nur ein Bruchteil an. Darunter leidet die Aufmerksamkeit. Dabei hätten die derzeit 9 Whisky-Brennereien in Japan derart viel zu bieten. Nicht zuletzt, da sie vermehrt auf einen etwas anderen Rohstoff für ihre Fässer schielen: japanische Eiche.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Malibu Island Spiced: Der neue Spiced-Rum für Figurbewusste

Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann jede der großen Rum-Marken ihren eigenen Spiced Rum in den Ring wirft. Der Nächste in der Reihe ist nun also Malibu Rum mit dem Malibu Island Spiced. Dabei zielt das Unternehmen nicht nur auf den größten Spiced Rum-Markt, die USA, ab, sondern liefert neben den Aromen gleich noch mehr. Etwas, das den figur- und gesundheitsbewussten Amerikaner interessieren dürfte.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Romy Orange Rumlikör im Test

Prägnanter Titel, schlichtes Design. In diesem Motto zeigt sich der Rumlikör Romy Orange aus Deutschland. Zugute kommt dem Produkt dabei das Interesse nach Spiced Rums. Romy Orange schwimmt hier allerdings weniger im Kielwasser von Bacardi Oakheart, Captain Morgan und Co., sondern geht einen etwas anderen Weg. Den süßen. Die Basis-Spirituose des Romy Orange Rumlikör kann sich dabei sehen lassen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Belmont Estate Golden Coconut Rum im Test

Kokos passt zu Rum wie die Faust auf’s Auge. Nicht zuletzt deshalb, da sowohl Kokos als auch Rum etwas Karibik in Mund und Nase bringen kann. Aus diesem Grund gibt es Hersteller wie Belmont Estate, die wie mit dem Belmont Estate Golden Coconut Rum das Kokos-Aroma als dominante Note im Melasse-Destillat unterbringen wollen. Dumm nur, wenn der Schuss nach hinten losgeht.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Malibu Sunshine: Neuer Geschmack ab Mai

Kürzlich schrieb ich einen Degustationsartikel zum bekannten Kokoslikör Malibu. Nun erweitert die französische Dachmarke Pernod Ricard das Sortiment des Likörs um eine weitere Variante: Malibu Sunshine. Am Namen selbst erkennt man dabei noch recht wenig, um welches Aroma es sich handeln wird. Geschmacklich verspricht der Hersteller allerdings Kokos und Zitrone.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Malibu Rum im Test

Unter der Führung von Pernod Ricard zählte Malibu Rum 2011 zu den absatzstärksten Likören weltweit, direkt hinter Bailey’s und Kahlua. Ursprünglich ein aromatisierter Obstbrand aus der Karibik wird Malibu Rum heute von Hiram Walker and Sons Distillery in Kanada produziert. Wie der Flaschenaufruck andeutet, wird dabei weißer Karibik-Rum mit Kokosaromen aromatisiert. Genau das liefert er inhaltlich auch ab. Nicht mehr und nicht weniger.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }