Laphroaig » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Laphroaig

Laphroaig 2015: Jubiläum wird mit 7 „neuen“ Whiskys gefeiert

Die letzten Jahre gingen im Hause Laphroaig mit einigen Portfolio-Änderungen einher. Man tauschte aus, man erweiterte, man setzte ab. Wie aber auch die Nachbarbrennerei Ardbeg steht Laphroaig 2015 vor seinem 200-jährigen Jubiläum. Dies muss würdig begossen werden. Statt dies mit nur einer neuen Abfüllung zu ehren, wirft die Islay-Brennerei gleich 7 Whiskys im Laufe des Jubiläumsjahres auf den Markt. Darunter alte Klassiker.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Laphroaig Brodir – Der neue Bruder unbekannten Alters

Als ich im September zu Metaxa nach Griechenland flog, konnte ich nicht umhin, im Duty Free-Bereich des Münchner Flughafens durch die Spirituosenabteilung zu schlendern. Besonders ins Auge fiel dabei das voll bepackte Regal an Laphroaig Whiskys. Abfüllung um Abfüllung, die es im herkömmlichen Fachhandel nicht gibt. Von PX Cask bis An Cuan Mór. Nun liefert die Islay-Brennerei hier nach: mit dem Laphroaig Brodir.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Laphroaig 23 Jahre 1991 – Genuss- und Anlageobjekt für kommenden Winter

Nachdem die bekannte Islay-Brennerei Laphroaig vor einigen Monaten mit ihrem No-Age-Statement „Select“ für kontroversen Gesprächsstoff sorgte, legt sie diesen November eine Jahrgangs-Edition nach. Der neue Laphroaig 23 Jahre 1991 lässt im Herbst also das ein oder andere Whisky-Herz höher Schlagen. Neben den Lobeshymnen zum Inhalt des Whiskys war die PR-Mitteilung, die erste ihrer Art, die ihren Whisky folgendes Prädikat ausstellt: „als Anlageobjekt geeignet“.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Laphroaig Select im Test

Pünktlich zum bevorstehenden Marktstart schickte uns die PR-Agentur für Laphroaig Deutschland eine Verkostungsprobe des neuen Laphroaig Select. Als Standardqualität soll er das Portfolio der Islay-Brennerei dauerhaft ergänzen. Wodurch Single Malts ohne Altersangabe nun bei Laphroaig auch schlussendlich die Oberhand erhalten.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Laphroaig Select: Der Auserwählte kommt im Mai 2014

Zwischen den Zeilen liest es sich ein Wenig als würde ein weiteres Scotch-Bollwerk unter die No-Age-Statement Räder geraten. Auch wenn es bei weitem nicht Laphroaigs erster Single Malt ohne Altersangabe ist, erscheint mit dem Laphroaig Select kommenden Mai einer jener Whiskys in Gastronomie und Einzelhandel. Nichtsdestotrotz ist es schön zu lesen, dass eine der in meinen Augen besten Whiskybrennereien Islays ein neues Tröpfchen auf den Markt bringt.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Laphroaig An Cuan Mór – Neues für den Reisehandel

Laphroaig und ihre Dachmarke Beam Inc. scheinen für ihren torfigen Whisky immer mehr Gefallen am Duty Free-Bereich zu finden. In etwas mehr als einem Jahr erscheint mit dem Laphroaig An Cuan Mór nun der dritte Whisky der Destillerie im Reisehandel. Mit knapp 100,- Euro UVP ist der Laphroaig An Cuan Mór außerdem der teuerste der Reihe. Vielleicht ist es der Inhalt aber wert.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Laphroaig Cairdeas Port Wood: Beam startet Feis Ile Whisky in den USA

Was zunächst nur für das jährliche ‚Feis Ile‘ Festival auf der Insel Islay produziert wurde, startete diesen Monat in den USA nun ganz offiziell in den Einzelhandel: der Laphroaig Cairdeas Port Wood. Der 9-jährige Scotch von Laphroaig bringt ordentliche 51,3 %Vol. in die Flasche und erhält ein Finishing in Ex-Port-Fässern. In den deutschen Einzelhandel wird er es aller Vermutung nach nicht schaffen.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Islay – Ein Reisebericht von Schottlands rauchigster Insel

Nachdem das Jahr zuvor die Speyside und ihre Destillerien auf unserer Liste standen, nahmen wir uns vergangenes Jahr (2012) die traumhafte Insel der rauchigen Whiskys vor: Islay – und alles, was wir auf unserem Weg dorthin finden konnten. Ein Traum für Naturfreunde, Wanderer, Ornithologen und vor allen Dingen: Freunde der rauchigen Whiskys

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }