Maker’s Mark » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Maker’s Mark

Gewinnspiel: Maker’s Mark Geschenkbox für Dich?

Maker’s Mark ist hierzulande einer der Platzhirsche des Bourbon Whiskey-Segments. Pünktlich zu den Weihnachtseinkäufen bringt die Brennerei aus Loretto, Kentucky eine edle Geschenkverpackung inklusive Whiskey-Tumbler unter die Fans. Noch heute wird Maker’s Mark in der ältestens Bourbon-Destillerie der Welt von Hand hergestellt. Je 1 von 3 dieser Maker’s Mark Geschenkboxen stellt Beam Deutschland nun den Lesern von Eye for Spirits zu Verfügung.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Bardstown Bourbon Company: Kentucky bekommt neue Destillerie

Destillerie-Expansionen, Gründung neuer Brennereien – Die Bourbon-Industrie befindet sich in einer rosigen Zeit mit noch rosigeren Aussichten. Nachdem kürzlich der Spirituosenkonzern DIAGEO die Grundsteinlegung einer neuen Brennerei ankündigte, legt nun auch unterstützt vom Bundesstaat Kentucky die Bardstown Bourbon Company nach. Ziel: Ab 2016 guten Bourbon in einer neuen Destillerie produzieren.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Schlecht oder Recht? Maker’s Mark reduziert Alkoholgehalt

Vor wenigen Tagen berichtete ich kurz auf der Fanpage von Eye for Spirits über das aktuelle Vorhaben des Bourbon-Herstellers Maker’s Mark. Das Unternehmen aus Kentucky plant die Reduzierung des Alkoholgehalts ihres Whiskeys von 45 auf 42 %Vol. In den Kommentaren zu diesem Bericht kam ein Verweis auf die Facebook-Seite von Maker’s Mark. Was dort abging, war harter Tobak. Nun meldet sich Maker’s Marks Vorsitzender zu Wort.

Weiterlesen... · Kommentare { 13 }

Links der Woche: Von Barschule München zu Maker’s Mark

Während viele Connaisseure, Barflys und Vertreter der Bar- und Spirituosenindustrie dieses Wochenende gen Berlin zum BCB pilgern, geht diese Woche mit einigen Highlights zu Ende. Neben den politischen Neuigkeiten, mit denen sich hiesige Presseseiten nahezu überschlugen, gab es auch einige interessante Artikel aus der deutschen und weltweiten Bar- und Spirituosen-Blogosphäre.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Maker’s Mark Interview: 7 Fragen an Tanja Bempreiksz

Seit wenigen Monaten ist sie das neue Maker’s Mark Gesicht in Deutschland. Hat man Fragen zu dem bekannten Bourbonhersteller, ist sie der Ansprechpartner. Aber allein mit Fragen beantworten ist der Job eines Markenbotschafters nicht getan. In diesem Interview gab mir Tanja Bempreiksz interessante Einblicke in die Aufgaben eines „Distillery Diplomats“ und über sich selbst.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Verstärkung für Maker’s Mark: Tanja Bempreiksz

Nachdem der Bourbon-Produzent Maker’s Mark vor einigen Wochen durch das Maker’s Mark Mint Julep Derby 2011 auf sich aufmerksam machte, so gab es vor kurzem die nächste Neuigkeit des Whiskeyherstellers aus Kentucky.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky im Test

Ebenso wie bei George Dickel Whisky setzt man bei Maker’s Mark ebenfalls auf die schottische Schreibweise „Whisky“ und hebt sich somit gezielt von anderen Bourbon- oder Tennessee Whiskey-Produzenten ab, deren „e“ wichtiger Bestandteil des Whiskeys ist. Anders jedoch als George Dickel Whisky findet man den Kentucky Straight Bourbon von Maker’s Mark auf fast jeder Bar- oder Restaurantkarte, sei die Lokalität auch sonst noch so schlecht bestückt. Mit einem Preis zwischen 20 bis 25 Euro ist man zusätzlich leicht geneigt, diesen Bourbon in eine Schublade mit anderen drittklassigen Whiskeys zu stecken. Mein Eindruck war jedoch ein ganz anderer.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

Makers Mark: „Versau den Whisky nicht!“

Oft scheiden sich die Geister im Bereich Bourbon Whiskey. Dass aber auch in diesem Bereich hochwertig gearbeitet wird und nicht selten Whiskeys wie Makers Mark enstehen, die vor Tradition nur so strotzen, ist mittlerweile auch im deutschen Raum gut bekannt. Der folgende Artikel soll Ihnen daher einen Einblick in eine der bekanntesten Bourbon Whiskey bzw. Bourbon Whisky-Produzenten geben.

Weiterlesen... · Kommentare { 5 }