München » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | München

Lion’s Vodka im Test

Etwas Besonders, etwas Ursprüngliches sollte es werden. Mit dem Lion’s Vodka ergänzte die The Duke Destillerie kürzlich ihr Portfolio um das klare Destillat. Mit profundem Wissen in Sachen Likör und Gin schuf das Münchner Unternehmen mit dem Lion’s Vodka etwas, worauf der Namensgeber, Herzog Heinrich der Löwe, sicherlich stolz wäre: ein Vodka par excellence.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Szeneblick: Interview mit Andreas Till vom Pacific Times

Baaderstraße 28, München – Pacific Times – Eine Adresse, die sich Barflys, Connaisseure oder einfach Leute mit einem Hang zum Genuss merken sollten. Man kann es mögen oder auch nicht, aber man kann nicht leugnen, dass man sich im Pacific Times Qualität auf die Fahnen geschrieben hat. Für das heutige Szene-Blick Interview stand Barchef Andreas Till zur seiner Arbeit als Bartender und seiner Meinung zu Cocktail-Wettbewerben Rede und Antwort.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Interview mit Maximilian Schauerte von The Duke Gin

Vor wenigen Wochen hatte ich die Möglichkeit die Brennerei von The Duke Munich Dry Gin zu besichtigen. Mitinhaber Maximilian Schaurte erklärte mir hierbei auf sehr kurzweilige Art und Weise die Besonderheiten der Destillerie und die eigentliche Kunst der Ginherstellung. Anschließend stand er mir für ein Interview Rede und Antwort.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

The Duke Munich Dry Gin im Test

England legte den Grundstein, Amerika, Frankreich und andere Länder wie Schottland mit ihrem Hendrick’s Gin legten nach und Bayern’s Landeshauptstadt lässt sich seit wenigen Jahren auch nicht mehr Lumpen. Die Rede ist von der Ginherstellung, in der sich die zwei Münchener Maximilian Schauerte und Daniel Schönecker mit ihrem The Duke Munich Dry Gin einen Namen machten.

Weiterlesen... · Kommentare { 4 }

Ardbeg Embassy in München – Ein Rückblick

Ardbeg zählt mittlerweile zu den absatzstärksten und gefragtesten Produzenten schottischen Single Malts. Da auch im deutschsprachigen Raum dieser Ardbeg- und vor allem Islaytrend in den letzten Jahren enorm zunahm, beschloss man im Hause Ardbeg die Einrichtung einer „Botschaft“ (engl.: embassy). Whiskyliebhabern will die Islaydestillerie damit die Möglichkeit geben, aktuelle und ältere Abfüllungen des Hauses kostenfrei zu probieren und zu verkosten.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }