Single Barrel » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Single Barrel

Michter’s No. 1 Single Barrel Straight Rye Whiskey im Test

Rye Whiskey ist in der gehobenen Barkultur angekommen, im Fachhandel und Privatbereich eher weniger. Zumindest nicht in dem Maße wie er es sollte. Dieser Stoff hat Potential für viele Whiskey-Fans eine feste Größe im heimischen Wandschrank zu werden. Einen flüssigen Beweis hierfür liefert der Michter’s No. 1 Single Barrel Straight Rye.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Neuer Uralt-Bourbon: Elijah Craig 23 Jahre Single Barrel

Einer der ersten Bourbons, die ich für Eye for Spirits verkostete, war der 18-jährige Elijah Craig Single Barrel. Ein fantastischer Whiskey, der damals mein Bild eines guten Bourbons maßgeblich prägte. Leider ist er seit wenigen Jahren ausverkauft. Die Dachmarke Heaven Hill scheint sich allerdings dem Interesse nach ihren alten Destillaten bewusst zu sein. Mit dem 23-jährigen Elijah Craig Single Barrel legt man nun in den USA nach.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Evan Williams Single Barrel Vintage 2003 im Test

Als Single Barrel und Jahrgangsabfüllung ist der Evan Williams Single Barrel Vintage eines der Aushängeschilder der Heaven Hill Distillery. Mit dem Jahrgang 2003 endet nun die Verkostungsreihe aller bisher in Deutschland verfügbaren Evan Williams Bourbons. Schade eigentlich, denn die Bourbons von EV sind ganz großes Kino. Viel Aroma für den schmalen Taler. So auch beim Evan Williams Single Barrel Vintage 2003.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Jim Beam Single Barrel: „Premiumisierung“ von Bourbon geht weiter

Das Bewusstsein, dass Bourbon mehr ist als gute Verwandtschaft zu Cola, wird größer. Auch wenn die ein oder andere „Flavored“-Welle manch großer Marken anderes vermuten lässt, ist Bourbon und US-Whiskey generell auf dem Weg zu Premiumisierung. Vorbei sind die Zeiten, wo es nur den Jack Daniel’s Old No. 7 oder Jim Beam White Label gab. Der neueste Zuwachs: Jim Beam Single Barrel.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Nachschub für Bourbon-Fans: Balcones Fifth Anniversary Single Barrel Texas Straight Bourbon

Für Freunde von US-Whiskey kommt eine interessante Abfüllung aus Texas. Den Bourbon mit der ellenlangen Bezeichnung Balcones Fifth Anniversary Single Barrel Texas Straight Bourbon gibt es ab nächsten Monat für umgerechnet 110,- Euro beim britischen Online-Händler Master of Malt. Allerdings erhält dieser vom Hersteller nur 10 Flaschen des Balcones Fifth Anniversary. Der frühe Vogel fängt also den Wurm.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Elmer T. Lee – Ein Nachruf an den Erfinder des Single Barrel Bourbon

Die Buffalo Trace Distillery gab vor kurzem bekannt, dass ihr Master Distiller Emeritus Elmer T. Lee am Dienstag nach kurzer Krankheit im Alter von 93 Jahren verstorben ist. Die ganze Whiskeyindustrie der USA verneigt sich vor einem Großen ihrer Zunft.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Blanton’s Single Barrel Silver Edition im Test

Vor einigen Wochen schrieb ich bereits einen Degustationsartikel zum Blanton’s Single Barrel, dem Standard-Bourbon Whiskey der Brennerei mit dem markanten Pferdeverschluss. Da man bei der Blanton Distilling Company an der auffälligen Flasche, die an einen geschliffenen Edelstein erinnert, Gefallen gefunden hat, so ist auch der für diesen Artikel verkostete Blanton’s Single Barrel Silver Edititon auch in eben dieser Flasche abgefüllt, nur eben mit silbernem Label. Was die Silbervariante für geschmackliche Eindrücke hinterlassen hat, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Blanton’s Single Barrel im Test

Erst vor kurzem schrieb Erhard Ruthner hier auf Eye for Spirits einen Artikel über die Geschichte des Single Barrel von Blanton’s, der als die erste amerikanische Einzelfassabfüllung gilt, die im großen Stil vermarkt wurde. Heute möchte ich mit der Verkostung Blanton’s Single Barrel an jenen Artikel anknüpfen und ihnen einen kleinen Einblick in dieses „einzelne Fass“ geben.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }