Singleton » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Singleton

The Singleton of Dufftown Sunray im Test

Bei den aktuellen Whiskys, die die Marke The Singleton of Dufftown auf den Markt bringt, scheint das Unternehmen ein konkretes Ziel zu haben: ein junges Einsteiger-Klientel. Dies lässt nicht nur ein peppiger Beiname vermuten, sondern auch das filigrane bisweilen wässrige Aroma jener No-Age-Statements. Einer dieser Neuerscheinungen ist The Singleton of Dufftown Sunray. Die Verkörperung eines Whisky-Trends.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Singleton Spey Cascade – Fliegenfischer-Whisky #3

Mit dem The Singleton of Dufftown Spey Cascade veröffentlicht DIAGEO kommenden August den 3. Teil ihrer Fliegenfischer-Whiskys. Perfekt integriert in die moderne Whiskylandschaft erscheint der Spey Cascade ohne Altersangabe und Informationen zu Fass oder Reifung. Der Fokus soll laut PR-Mitteilung auf dem Geschmack liegen. Und diesen soll der Singleton Spey Cascade vor allem bei der jüngeren Generation und Frauen treffen.

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }

Singleton Sunray und Tailfire: Die Zukunft des Single Malt Scotchs?

„Um eine jüngere Konsumentenschicht anzulocken.“ So lautet die Begründung für die neuen, farbenfrohen Labels der beiden neuen Singleton Whiskys von Diageo. Aber nicht nur hinsichtlich der Labels ist man modern, auch als No-Age-Statements sind der Singleton Tailfire und Singleton Sunray hip und ganz am Puls der Zeit. Wie so oft üblich erfährt man aber auch bei diesen NAS-Whiskys recht wenig über den Inhalt.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

The Singleton of Dufftown im Test

The Singleton of Dufftown reift mindestens 12 Jahre in amerikanischen und europäischen Weisseiche-Fässern in den Warehouses der Dufftown Distillery im gleichnamigen schottischen Städtchen. Die Brennerei, welche sich im Nord-Osten der Highlands befindet, beschreibt ihr Destillat selbst als fruchtig und reizvoll warm. Fruchtig ist dieser Single Malt definitiv. Im Geruch sind Aromen wie Rosinen und Pflaumen […]

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }