VSOP » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | VSOP

Nouveau & Deco vom Maison Boinaud: Neuen Cognac braucht das Land

Jeder kennt Cognac, jeder hält Cognac für etwas Besonderes, aber einem Stellenwert wie Scotch wird ihm hierzulande bei weitem nicht eingeräumt. Schade eigentlich, denn so gehen einem viele edle Destillate durch die Lappen. So ging es auf dem deutschen Markt auch völlig unter, dass das Cognac-Haus Maison Boinaud bald mit 2 feinen Tropfen an deutsche Händlertüren klopft.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Rhum Clément Jonone VSOP: Ein Sammler-Rum voller Gegensätze

Müsste ich eine Spirituosenmarke nennen, auf die das Motto „Gleicher Inhalt bei wechselnder Optik“ zutrifft, würde ich mich spontan für Absolut Vodka entscheiden. Überhaupt nicht würde ich dabei an einen Rumproduzenten ehemaliger französischer Kolonien denken. Der Rumhersteller Rhum Clément greift dieses Motto nun allerdings mit dem Rhum Clément Jonone VSOP auf.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Clément Rhum VSOP im Test

Gebe es nicht den kleinen Zusatz „Rhum“ auf der Flasche des Clément Rhum VSOP, könnte man fast einen französischen Weinbrand vermuten. Sowohl vom Aufdruck als auch teilweise vom Inhalt. Während französischer Weinbrand aber eher dem europäischen Festland vorbehalten ist, konzentriert man sich in dem französischen Übersee-Département Martinique auf Rum aus frischem Zuckerrohrsaft. So auch die Brennerei Clément mit ihrem VSOP Rhum.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Hennessy Fine de Cognac im Test

Als ständiger Vertreter des Standard-Repertoires der Cognac-Marke Hennessy ist der Hennessy Fine de Cognac qualitativ vergleichbar mit dem hauseigenen VSOP. Im Gegensatz zu diesem varieren die Altersangaben zum Fine de Cognac teilweise gewaltig, das heißt um teilweise 15 Jahre. Fakt ist jedoch, dass die Wahl der eaux-de-vies zu einem sehr leichten und interessanten Cognac geführt haben.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Rémy Martin V.S.O.P. Mature Cask Finish im Test

Vor einigen Wochen stellte das Cognac-Haus Rémy Martin den Rémy Martin V.S.O.P. Mature Cask Finish vor. Zum Vorgänger hat der Mature Cask Finish einen markanten Unterschied: Der Neue erhält noch eine zusätzliche Reifezeit in kleinen, 20 Jahre alten Eichenfässern. Ob der Rémy Martin V.S.O.P. Mature Cask Finish wirklich neue Maßstäbe setzt, davon konnte ich mir vergangene Woche selbst ein Bild machen.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }