Weinbrand » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Weinbrand

Asbach Privatbrand 8 Jahre im Test

Er ist der Jüngste in Asbachs Weinbrand-Portfolio mit Altersangabe. Seine 8 Jahre Reifungszeit sorgten beim Asbach Privatbrand allerdings bereits dafür, dass man für knapp 20,- Euro ein Destillat mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt. Ein Brand mit Cognac-Anflügen aber mit deutlich bodenständigerem Preis als das Gros seiner französischen Konkurrenz.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Asbach Selection 21 Jahre im Test

Edel, extravagant und auffallend. Adjektive, die mir spontan zum hochbetagten Asbach Selection 21 Jahre einfallen. Vor allem bekannt für seine Low Budget-Qualität, dem „Uralt“, greift die deutsche Traditionsbrennerei Asbach mit dem Selection 21 Jahre ordentlich ins Holzfass. Herauskommt dabei ein vollmundiger Brand, der vor allem jene begeistern wird, die dem Alkohol aromatisch nicht abgeneigt sind.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Goethe Vintage Reserve 1952: Asbachs neuer Weinbrand

Asbach gehört zu Deutschland, Goethe erst recht. Während der gebürtige Frankfurter auf diversen Gebieten eine Koryphäe war, hält Asbach den Titel des ältesten deutschen Weinbrand-Herstellers. Das Unternehmen aus Rüdesheim am Rhein schnappt sich nun den Namen des Dichters für seine aktuellste Abfüllung: J. W. v. Goethe Vintage Reserve 1952.

Weiterlesen... · Kommentare { 6 }

Welche Spirituosen brennt Deutschland auf Welt-Niveau?

Fast so bunt wie die Spirituosen-Auswahl in Deutschland ist, so vielfältig sind auch seine hochprozentigen Erzeugnisse. Nicht ganz, aber fast. Manche dieser Destillate genießen im deutschsprachigen Raum eine lange Tradition, manche sind eher Kreationen der Neuzeit. Nichtsdestotrotz gibt es allerdings die ein oder andere Kategorie, in der Deutschland als Ganzes eine stolzgeschwellte Brust haben darf. Welche, meinen Sie, sind das?

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

D’ussé: Bacardi startet neue Cognac-Marke

Bacardi hat das geschafft, wovon viele Marken träumen. Es gilt für viele Konsumenten als Inbegriff eines bestimmten Produkts. Das globale Unternehmen Bacardi hat allerdings noch eine Vielzahl andere Spirituosen neben seinem Rum in petto. Eine davon ist Cognac. Diesen Portfolio-Bereich möchte man jetzt ausbauen und startet eine gänzlich neue Cognac-Marke: D’ussé.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Vallendar „La Donna“ Alte Traube XO im Test

Die Ähnlichkeiten mit Cognac sind beim Weinbrand La Donna Alte Traube XO von Hubertus Vallendar unverkennbar. Nichtzuletzt deswegen, da die Qualitätsstufe XO die für Cognac übliche Bezeichung für eine mindestens 6 jährige Reifungsdauer ist. Wo aber beim Cognac Folle Blanche und Ugni Blanc für die Maische sorgen, verwendet Hubertus Vallendar Trauben aus der Heimat: Riesling und Elbling.

Weiterlesen... · Kommentare { 7 }

Otard V.S.O.P. im Test

Das Cognac-Haus Otard aus dem französischen Château des Valois zählt seit ihrer Gründung im Jahr 1795 zu den renommiertesten Cognacproduzenten überhaupt. Neben ihrem charakteristischen Geschmack und Aroma unterscheiden sich die Cognacs von Otard außerdem in der Form ihrer Flaschen gegenüber Abfüllungen anderer Produzenten wie Remy Martin oder Martell.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Cognac – Das bekannteste Destillat Frankreichs

Dieser berühmteste aller Weinbrände hat seine Wurzeln im Frankreich des 15, Jahrhunderts. Zu dieser Zeit wurde dort erstmals Wein destilliert, damals jedoch mehr aus praktischen Gründen. Weine „überlebten“ in jenen Tagen oftmals die langen Transportwege zu den Kunden nicht und reagierten aufgrund schlechter Lagerbedingungen zu Essig- Was dem damaligen Kunden kein Genuss brachte und dem Weinbauern kein Geld.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }