Zuckerrohr » Eye For Spirits

Werbung
Tag Archives | Zuckerrohr

Rum oder Cachaça? Der kleine aber feine Unterschied

Aus was wird Rum gemacht? Stellen Sie diese Frage einem Laien, kommt meist zögerlich die Antwort: Zuckerrohr? Sowohl aus Zuckerrohrsaft als auch Melasse hergestellt, führt das geschichtsträchtige Destillat aber auch bei Kennern häufig zu längerem Zögern, wenn es zur Abgrenzung zu Cachaça kommt. 2 Destillate mit ähnlichen Wurzeln, aber deutlichen Unterschieden.

Weiterlesen... · Kommentare { 3 }

Die 4 größten Rum-Marken der Welt

Rum zählt zweifelsfrei zu jenen Destillaten mit der größten Aromenvielfalt. Nicht nur deswegen, sondern auch aufgrund der interessanten Geschichte, bekannten Rum-Cocktails und dem vermittelten Lebensgefühl, bietet Rum ein außerordentliches Markt-Potential. So wundert es nicht, dass einige der größten Spirituosen-Hersteller ihre Basis im Rum haben.

Weiterlesen... · Kommentar { 1 }

Pirassununga Cachaça 51 im Test

Hierzulande ist für viele der Einsatz des Zuckerrohrdestillats Cachaça auf die Verwendung in der Caipirinha begrenzt. Und auch wenn der deutsche Markt für diese Spirituose recht überschaubar ist, gibt es dennoch eine gewisse Auswahl. Einer dieser Vertreter ist Pirassununga Cachaça 51, der in jedem besser sortiertem Discounter zu finden ist und sich selbst als meistverkauften Cachaça Brasiliens bezeichnet. Aber über die Qualität des Cachaça 51 macht das ja noch keine Aussage.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }

Cachaça Magnífica Tradicional im Test

Das Zuckerrohr-Destillat Cachaça kennen hierzulande die meisten lediglich als Notwendigkeit für die Caipirinha. Wenigen sind daher die Aromen bekannt, die so mancher dieser Brände im Purgenuss zeigt. Dass die brasilianische Spirituose Cachaça bei uns jedoch zu Unrecht ein Schattendasein fristet, beweist die Fassstärke-Abfüllung Magnífica Tradicional mit unkonventionellen und extravaganten Herstellungsprozessen.

Weiterlesen... · Kommentare { 2 }

Plantation Guyana Old Resérve 1990 im Test

Direkt am Atlantik liegt das Gebiet Demerara im südamerikanischen Guyana und mittendrin die kleine Destillerie Uitvlugt. Ehemals niederländische Kolonie ist dieses Gebiet heute vor allem für seinen Demerara-Zucker bekannt, aber auch diverse Rums finden von hier ihren Weg auf sämtliche Märkte. So auch der Plantation Guyana 1990 aus der Plantation Rum Serie des renommierten Cognac-Hauses Pierre Ferrand. 1990 abgefüllt und nach 12 Jahren 2002 abgefüllt.

Weiterlesen... · Kommentare { 0 }