Naturtrüb schmeckt meist natürlicher. Was bei vielen Säften der Fall ist, trifft auch bei so manchem Likör zu. Gutes Beispiel hierfür: Badische Lösung Apfel-Likör. Als zweites Destillat im Portfolio des badischen Unternehmens von Droste zu Hülshoff bildet Badische Lösung Apfel-Likör die fruchtige Abteilung. Aber auch wenn er sich optisch nur wenig von der hauseigenen Walnuss-Variante unterscheidet, ist der Apfel-Likör in seiner Branche dennoch ein Geheimtipp.

Naturtrüb mit Bodensatz. Genau diese natürlichen Eigenschaften mancher Fruchtgetränke versuchen einige Hersteller tunlichst zu vermeiden. Der Grund ist das für viele potentielle Kunden unansehnliche Äußere. Dass durch die fehlende Filtration allerdings nicht nur Feststoffe sondern auch Aromen in der Flasche bleiben, zeigt der Badische Lösung Apfel-Likör. Um dem Vorurteil gegenüber seinem Aussehen allerdings entgegenzuwirken, verwendet der Hersteller geschickt einfach Flaschen aus schwarzem Glas.

Wie auch der Walnuss-Likör, der vor einigen Tagen auf Eye for Spirits vorgestellt wurde, so wird auch die Apfel-Variante auf dem Landsitz Villa Küchlin in Horben nahe Freiburg hergestellt. Prinzipiell sind die Herstellungsweisen beider Liköre identisch. Der einzige Unterschied bildet logischerweise der Rohstoff für die Maische.

Degustation des Badische Lösung Apfel-Likör

Wie bereits beschrieben, hatte der Badische Lösung Apfel-Likör im Glas ein braunes, naturtrübes Aussehen. Sehr deutlich setzte sich nach einiger Zeit ein Bodensatz ab.

Sehr positiv und meiner Ansicht nach das herausragendste Merkmal dieses Likörs war sein Eindruck in der Nase. Das erste Aroma erinnerte an Apfelmus mit etwas Alkohol. Letzterer allerdings nicht unangenehm. Hinzukamen markante Noten von Birnen und Rosinen. Alles in allem ein durchweg natürliches Aroma.

Im Mund erschien der Badische Lösung Apfel-Likör bitter-süß. Die prägnantesten Aromen waren hier Apfel und Holz. Im Vergleich zur Nase verlor er beim Tasting allerdings etwas an Intensität, wodurch er teils etwas wässrig wirkte.

Am Gaumen trumpfte der Badische Lösung Apfel-Likör dann schließlich nochmals auf. Wärmend hinterließ er einen weichen, cremigen und langanhaltenden Charakter mit Aromen von Äpfeln und Haselnüssen. Aufgrund dessen finde ich den Badische Lösung Apfel-Likör einen ausgezeichneten Digestif für schwere, weihnachtliche Speisen.

Details:

Art: Likör

Alter: —

Alkohol: 25 %Vol.

Preis: 25,- € à 0,5 Liter

Region: Baden-Württemberg/Deutschland

Bottler: Baron Droste Hülshoff

Fazit: 9/10 Punkten