Von Tumbler bis Nosing Glas

Häufige Fehler beim Whisky-Tasting

Einen Whisky zu trinken, ist nicht schwer. Ihn professionell zu verkosten, hingegen schon. Wir haben zahlreiche Tastings untersucht und uns mit Whisky-Einsteigern als auch -Fortgeschrittenen unterhalten.

Halte oder besuche ich Whisky-Tastings ist eines der wichtigsten Punkte, die den Erfolg dieser Veranstaltung bestimmen, die Antwort auf die Frage: Welches Level hat dein Publikum?

Die Antwort darauf, entscheidet wie ein Tasting aufgebaut werden sollte, welche Whiskys angeboten werden und auf welche Degustationstechniken man als Referent eingehen sollte.

Das Publikum möchte da abgeholt werden, wo es sich befindet. Abgeholt und weitergeführt werden.

Ich habe die Beobachtung gemacht, dass je nach Seminar-Stufe, als Einsteiger oder Fortgeschritten, eine Hand voll Fehler immer wieder auftaucht.

Adstringenz, Mundgefühl etc.

In dieser Podcast-Folge lernst du die häufigsten Tasting-Fehler kennen, sowie Tipps, um diese zu vermeiden.


Shownotes zu dieser Folge

Whisky-Poster für dein nächstes Tasting

In unseren Whisky-Postern findest du neben einer Aromen-Übersicht zahlreiche weitere Poster, die dich bei der Verkostung deines nächstens Whiskys unterstützen werden.

Lade dir hier die Whisky-Poster kostenfrei runter.

Lerne Whisky professionell zu verkosten

Um dich dabei zu unterstützen Whisky auf einem professionellen Level zu verkosten, haben wir für dich das eBook „Whisky“ geschrieben. Unter folgendem Link kannst du mehr darüber erfahren:

Mehr über das Whisky-Buch erfahren