Mein heutiger Gast im Whisky Club ist Dr. Tankred Stoebe. Tankred arbeitet in Berlin als Arzt und ist zudem seit dem Jahr 2002 für Ärzte ohne Grenzen weltweit tätig. Für Ärzte ohne Grenzen fährt er in Krisen- und Kriegsgebiete, um zu helfen.

Uganda, Gaza, Afghanistan, Syrien. Die Liste an Ländern, in denen Tankred aktiv war, ist lang. So war er zudem von 2007 bis 2015 Präsident von Ärzte ohne Grenzen in Deutschland. Für seine Arbeit erhielt er 2016 die Paracelsus-Medaille, die höchste Auszeichnung der Bundesärztekammer und 2021 das Bundesverdienstkreuz.
Zahlreiche seiner Erlebnisse in Krisen- und Kriegsgebieten hat Tankred in seinem Buch „Mut zur Menschlichkeit“ zusammengefasst.
Tankreds Buch zählt zu den ganz wenigen, die ich innerhalb eines Tages durchgelesen habe. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen.
Im Interview erzählt Tankred, was er in zahlreichen seiner Einsätze erlebt hat, warum er trotz Lebensgefahr weitermacht und was ihm hilft, trotz all des Leids, positiv in die Zukunft zu blicken.

Ich wünsche dir viel Freude im Club mit Dr. Tankred Stoebe.

Jetzt die Episode anhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


Du möchtest die Episode lieber in deiner Podcast-App hören? Kein Problem. Du findest sie natürlich auch dort.

Mehr über Dr. Tankred Stoebe:

Tankred Stoebe auf Wikipedia

Buch: „Mut zur Menschlichkeit

Werde Mitglied im Eye for Spirits Whisky Club:

Jetzt Club-Mitglied werden